PDA

Vollständige Version anzeigen : Extremer Verlust der Performance bei Windowsfreigaben und mehreren Benutzern


Ewiger
29.09.2005, 07:35
Hallo!
Ich habe seit längerem folgendes Problem und schon sehr viel Zeit mit der Fehlersuche und Analyse verbracht. Bisher jedoch ohne Ergebnis! :weinen:
Ich hoffe nun sehr, daß mir hier jemand helfen kann. Ich bin für jeden Hinweis dankbar!!!

Umgebung: Anwendungsdatenbank (Frondend) mit Zugriff auf mehreren Datenbanken (Backend) über verknüpfte Tabellen unter Access XP (2002)

Das Problem ist nun folgendes:
Wird eine der Datenbanken nach dem Öffnen und verarbeiten mit DB.Close geschlossen und ist diese Datenbank noch von einem weiteren User geöffnet (dbengine(0).Opendatabase(DBDatei)), so dauert das Schließen 17 x mal so lange.
Der Verlust der Geschwindigkeit macht sich auch sehr beim neu verknüpfen von Tabellen bemerkbar und der Start der Anwendung dauert ebenfalls ewig!
Diese Probleme treten jedoch nur auf Windows-Freigaben auf, nicht auf Freigaben eines Linux-PC's.

Ich bitte nochmals um eure Hilfe.

Lanz Rudolf
29.09.2005, 08:19
Hallo
Du kannst einmal hier im Forum nach "Perfornance" suchen (ev. nur im Titel)
dann finderst Du sehr viele Beiträge unter anderem auch diesen (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=140297&highlight=Performance)