PDA

Vollständige Version anzeigen : unterform befüllen mittels sql & vb oder über access


matthias b. m.
28.09.2005, 13:33
hallo NG ich habe ein probem, dass eigentlich nicht schwer sein dürfte - finde aber keine lösung i.d. hilfe oder internet...

ich habe eine db in der sich jeder user anmelden muss - seine ID public gespeichert wird und anschließend userspeziefische daten angesehen werden können.
hier mein problem:
ich lade in einem formular mit sql beim öffnen nur jene daten, die die userID betreffen und möchte nun in einem unterformular daten aus einer abfrage einer weiteren tabelle (entsprechend der gleichen userID) zeigen.

bei mir werden immer entweder alle daten oder gar keine daten angezeigt...
bitte um hilfe

Marry Strobel
28.09.2005, 13:59
Hallo Matthias!
Ich habe vor einiger Zeit ein ähnliches Problem gehabt. Leider noch keine Lösung dafür erhalten oder gefunden, lass mich an dieser Stelle wissen, wenn du etwas heraus gefunden hast.
lg Marry

m.koehn
28.09.2005, 14:01
Hallo,
ich denke mit den paar Infos die Du hier bietest kann Dir noch nicht geholfen werden. Du müsstest schon mal erwas die Struktur der TAbellen beschreiben und mal des sqlstring sichten lassen damit man dem Fehler auf den Pelz rücken kann. Vielleicht gibts ja noch welche die hellsehen können.

mfg Micha

matthias b.m.
28.09.2005, 14:09
hallo tabelle1 enthält div. stammdaten der user und hat über den prim.key eine 1:n beziehung zu einer tabelle mit krankenständen des users. die krankenstände sollen in das unterformular geladen werden....
der sql befehl für die stammdaten ist simpel:
select * from t_stammdaten where userID = pub_sv

anm: pub_sv ist public und entspricht der sozialvers# der user (userID)

im unterform habe ich eben keine ahnung was da am besten rein soll....
thx vorweg
mbm

Marry Strobel
28.09.2005, 14:29
lg Marry

Arne Dieckmann
28.09.2005, 18:21
Nach zwanzig Minuten ein böses Gesicht zu ziehen, ist etwas übertrieben! Aber vielleicht ist das ja dein (böses) zweites Ich?

Wenn du das Unterformular (basiert nur auf der Krankenstand-Tabelle) im Hauptformular über die richtigen Felder verknüpfst (dafür gibt es extra Eigenschaften namens "Verknüpfen von" und "Verknüpfen nach"), ist das doch kein Problem.

matthias b.m.
29.09.2005, 07:30
ich kann dass haupt-form ja nicht binden, wenn ich die daten mittels sql einspiele, oder geht das doch?
vermutlich nicht ohne vb - denn ich kann in den formulareigenschaften ja nicht den public-string ansprechen - so wie ich das sehe...
bin aber gerne offen für jede schandtat...

matthis b.m.
29.09.2005, 08:05
konkretisieren wir vielleicht noch ein bischen:
wie befülle ich ein unterform/endlos-form mit daten, die ich mittels sql-anweisung im vb-code selektiert habe?
lg mbm

m.koehn
29.09.2005, 08:55
hi
schau dir mal das Recordset-objekt näher an damit lässt sich ne menge machen. Mit Recordsetclone kannst du die einen verweis auf dein ufo holen

Bsp für setzen der Daten im ufo vom hf, vielleicht hilfts dir weiter
m_strSQL = "SELECT tblKeyInv.Flag, tblKeyInv.KeyID, tblKeyInv.KeyIDID " & _
"FROM tblKeyInv " & _
"ORDER BY tblKeyInv.Flag, tblKeyInv.KeyID, tblKeyInv.KeyIDID"
Me.ssubfrmKeyInv.Form.RecordSource = m_strSQL
Me.ssubfrmKeyInv.Form.Requery

Code steht bei mir im hf ufo ist ssubfrmKeyInv
Du kannst ja dann ne where-klausel mit deiner sv unterbringen für den sqlstring

matthias b.m.
29.09.2005, 09:27
ich werds versuchen und danke für die hilfe!!!

Arne Dieckmann
29.09.2005, 13:43
ich kann dass haupt-form ja nicht binden, wenn ich die daten mittels sql einspiele, oder geht das doch?Das sollte gehen. Wenn du im Entwurf zunächst nur die ungefilterte Tabelle verwendest, kanst du nachträglich immer noch per Me.Recordsource die Datenquelle einschränken (man weiss ja nicht, wie du das bisher handhabst). Damit stehen dir also alle Möglichkeiten zur Verfügung. Und zuguterletzt kann man immer noch die LinkChildFields und LinkMasterFields setzen (entspricht den von mir genannten Eigenschaften n Beitrag #6).

matthias b.m.
29.09.2005, 14:49
... code von m.koehn auf mein form angepasst und geht ganz wunderbar... danke für die hilfestellungen - ich hab halt keine durchgehende (eigen)schulung von vb gemacht; immer nur den teil raus gepickt den ich brauche - und wenn dir der anfang fehlt is schwerer weiter hinten was zu machen...
thx!!!!