PDA

Vollständige Version anzeigen : Makros in ausgeblendeten Arbeitsmappen bearbeiten


mreich99
28.09.2005, 08:50
Hallo zusammen,

mal keine komplizierten Probleme sondern nur eine allgemeine Frage: Warum kann ich eigentlich angeblich keine Makros in ausgeblendeten Arbeitsmappen (in dem Fall: Meine persönliche Makro-Arbeitsmappe, person.xls) bearbeiten? Genau das behauptet Excel nämlich, wenn ich über Extras/Makro/Makros eines auswähle und auf bearbeiten klicke.

Wenn ich jedoch über ALT+F11 oder ein anderes Makro in einer eingeblendeten Mappe in den VBA-Editor gehe, kann ich problemlos das entsprechende Makro in einem Modul dieser Arbeitsmappe bearbeiten.

Ist diese Fehlermeldung also einfach Blödsinn? Oder habe ich irgendwelche Einschränkungen, wenn ich Makros in ausgeblendeten Arbeitsmappen bearbeite?

Lumpensammler
28.09.2005, 09:48
Hallo, mreich,

die Meldung bekomme ich auch, aber ich arbeite eh fast ausschließlich direkt über die VBE, weil auch dort nur die Änderungen vorzunehmen sind.

Gruß
LS