PDA

Vollständige Version anzeigen : Fehlermeldung mit OWC10.DLL


dreamweaver
28.09.2005, 06:33
Hallo,

ich habe eine Anwendung die ich in Access 2003 / bzw. Office XP erstellt. Die Anwendung soll aber auch bei einem Nutzer mit Access 2002 laufen. Ich stelle ihm immer eine auf 2002 konvertierte Version zur Verfügung. Leider funktioniert die Anwendung trotzdem nicht reibungslos. Vor allem das einfache Abspeichern von Daten ist problematisch.

Außerdem taucht folgende Fehlermeldung auf:

fehlender oder inkorrekter Verweis auf die Datei OWC10.DLL Version 1.1

Kann damit jemand was anfangen? Sollte ich DAO aus de Anwendung rauslassen?

Falls jemand mit Access 2002 arbeitet kann er ja mal die unten angehängte Version die in 2002 konvertiert ist testen.

rita2008
28.09.2005, 08:03
Hallo OWC10.dll hat nichts mit DAO zu tun. Es handelt sich dabei um die Microsoft Office XP Web Components. Bei mir stehen die unter

C:\Programme\gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Web Components\10\OWC 10.dll

(Den Pfad kannst Du über den Objektkatalog ermitteln). Ich habe selbst noch nicht mit Web Components gearbeitet, es sieht aber auch in Deiner Datenbank nicht so aus, als ob Du sie brauchst. Ich habe bei mir (allerdings unter Access 2003) die Bibliothek gelöscht und es lies sich alles kompilieren.

mfg Rita

mkubik
28.09.2005, 08:06
Dies sollte dir weiterhelfen:

http://office.microsoft.com/de-de/assistance/HA010345791031.aspx

Gruß :cool:

Unreg_8u8_te4t
07.11.2007, 16:03
super, genau das was ich gesucht habe THANKS A LOT