PDA

Vollständige Version anzeigen : Problem mit Acc2000 Formel


Soulfly
27.09.2005, 11:59
Hallo !

Folgendes Problem:

Ein Bericht in Access 2000 hat folgende Formel:

=Wenn([Menge]>0;[Menge];0)
Laufende Menge = "ÜBER GRUPPE"

Die Summierung funktioniert in Access 2000 einwandfrei und in Access 2002
wird immer nur der letzte Wert angezeigt.
Ist dies ein BUG ?

user18
28.09.2005, 21:32
Deine Ausführung ist sehr sparsam.
Was heiß letzter Wert? Letzter Wert in der Liste oder Formel (0)?
Wenn es darum geht NULL zu verarbeiten, hast du schon mal
=NZ([Menge];0)
versucht?
Und handelt es sich sich um eine einfache Datenbank oder ein Project (.adp)?

Soulfly
29.09.2005, 07:01
Moing !!

Also, ich habe ein Liste die ungefähr so aussieht:

Wert1 45
Wert2 100
Wert3 0


Ergebnis in Access 2000 mit obiger Formel = 145

Ergebnis in Access 2002 auch mit Formel = 0
(wäre der letzte Wert ein 50 würde die 50 angezeigt werden)

Hierbei handelt es sich übrigen um ein adp Projekt auf SQL-Server 2000

NZ bringt übrigens auch nichts !

user18
29.09.2005, 10:35
Ich hab's gerade mal probiert.

=Wenn(Summe([Menge])>0;[Menge];0)

Laufende Summe muß auf NEIN stehen.

Dann sollte es gehen.

Soulfly
30.09.2005, 11:07
Hmmm !!

Leider funktioniert das bei mir net !
Als Ergebnis kommt nun immer die 0.
Das liegt wahrscheinlich an den NULL Werten die vorhanden sind.
Aber warum geht das nur bei Acc2002 nicht ?! :bawling: