PDA

Vollständige Version anzeigen : Frontend wird größer


Spawnhunter
27.09.2005, 11:00
Hallo Zusammen,

warum wird die Frontend immer größer, obwohl ja eigentlich die Daten in der Backend abgelegt werden. Wenn User einen Datensatz neu anlegen oder bearbeiten wächst die FE. Ich verstehe ja, wenn ich an der FE arbeite und Code hinzufüge usw., dass sie dann wächst, aber dann komprimiere ich sie einfach schnell manuell. Das Problem ist jetzt aber, dass die User keine Möglichkeit haben die FE manuell zu komprimieren (Menü deaktiviert). Wie kann ich denn jetzt die FE automatisch komprimieren? Muss ich evtl. die FE immer neu aufspielen, damit sie klein bleibt?

Hier wurden schon Ansätze diskutiert, wie man eine FE aktualisiert, wenn sich die FE vom Server aktualisiert hat.

Thread 1 (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=80322&highlight=Frontend+gr%F6%DFer)

oder hier

Thread 2 (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=79591)

Vielleicht gibt es ja eine andere Lösung, in der man die FE per VB-Script Abends oder Nachts einfach komprimieren lässt??

Weil im Grunde genommen ja die FE-Aktualisierung Sinn macht, wenn sich die FE vom Server auch geändert hat. Solange dies nicht der Fall ist braucht man diese nicht jedesmal auf den Client zu kopieren, wie schon in Thread 2 erwähnt, aber die FE müsste ggf. komprimiert werden, da sie immer weiter wächst.

Gruß
Spawnhunter

J_Eilers
27.09.2005, 11:11
Hi,

schau dir mal die FAQ 6.6 an. Dort findest du eigentlich alle Informationen dazu. Den Link findest du in meiner Signatur.

Spawnhunter
27.09.2005, 11:23
Danke. Werd mich mal schlau machen. ;)