PDA

Vollständige Version anzeigen : The hard way


Andy24
27.09.2005, 10:32
So, jetzt hab ich mal ne Frage. Wie würdet ihr eure Emails in Access abspeichern? So einfach wie möglich natürlich

Bitte keine Post's wie "Das macht man nicht" oder so, denn ich muß das machen und kann es auch nicht änder.

Vielen Dank für eure Hilfe

Nouba
27.09.2005, 10:37
Zweckgebunden.

J_Eilers
27.09.2005, 11:00
Als Text und Anhänge separat.

Andy24
27.09.2005, 11:02
Zweckgebunden.
D.h.?

@Eilers: es gibt keine Anhänge

Nouba
27.09.2005, 11:08
D. h., das ist abhängig davon, was ich damit machen will (Interessiert der Inhalt, das Format, der Absender, Sende-/Empfangsdatum, Serverinformationen, etc. pp.). Würde ich Outlook als MailClient verwendenen (ich verwende es nicht), käme ich vermutlich auf die Idee, zu OLE-Automatisierung dafür zu greifen.

Andy24
27.09.2005, 11:29
Jetzt hast du gesagt was ich hören wollte :-)

Aber ich hätte ein paar Fragen zur OLE-Automatisierung:

1. Wie bekomm ich die Mails aus Outlook raus?
2. Wie bekomm ich sie in ein Ole-Feld rein?
3. Muß ich dabei was beachten?
4. Vielen Dank für deine Hilfe!

Andy24
27.09.2005, 13:05
*nachobenschieb*

PS: Es dürfen auch andere außer Nouba antworten :cool:

Andy24
28.09.2005, 10:39
Jetzt hast du gesagt was ich hören wollte :-)

Aber ich hätte ein paar Fragen zur OLE-Automatisierung:

1. Wie bekomm ich die Mails aus Outlook raus?
2. Wie bekomm ich sie in ein Ole-Feld rein?
3. Muß ich dabei was beachten?
4. Vielen Dank für deine Hilfe!
Ich kann schon OLE einlesen, keine Angst. Bin mir nur nicht sicher wie bzw. in welchem Format ich die Mails aus Outlook raushole und welche OLEclass das dann ist.

Bitte helft mir

Lord Hirni
28.09.2005, 11:29
Hallo,

habe gerade mal gegoogelt:

http://www.access-im-unternehmen.de/323.0.html

Hoffe es ist der richtige Anhaltspunkt.

Gruß
DAN

Andy24
28.09.2005, 11:55
Hallo,

habe gerade mal gegoogelt:

http://www.access-im-unternehmen.de/323.0.html

Hoffe es ist der richtige Anhaltspunkt.

Gruß
DAN
Danke, aber ich müßte die Mail als OLE einbetten