PDA

Vollständige Version anzeigen : Kombinationsfeld Anzeige > 250 Zeichen


Stethophyma
27.09.2005, 10:24
Problem:
Ein Kombinationsfeld in einem Eingabeformular greift auf eine Abfrage der Tabelle "Bemerkungen". Das Feld, das im Kombinationsfeld als gebundene Spalte ausgewählt wird (Eigenschaften der Entwurfsansicht des Formulars), ist in der Tabelle "Bemerkungen" als Memo-format definiert.
Trotzdem werden nur die ersten 255 Zeichen inkl Leerschläge angezeigt, obwohl doch ein Memo-Feld für Text mit mehr als 250 Zeichen gemacht ist.
Fragen:
Wo könnte man die Grösse der Anzeige des Kombinationsfeldes vergrössern?
oder müsste das Memo-Format noch an anderen Stellen definiert werden?

kama
27.09.2005, 10:29
Ein Kombinationsfeld kann nur 255 aufnehmen. Egal woher die Daten kommen (Memofeld)!
Wozu es gut sein ein einem Kombifeld halbe Romane anzuzeigen ist mir ein Rätsel

Stethophyma
27.09.2005, 10:37
Das Ziel ist:
von einem gegebenen Set von Textbausteinen (die alle länger als 255 Zeichen sind) im Eingabeformular einen zum Objekt passenden auszuwählen und dann im entsprechenden Bericht auszudrucken. Diese Textbausteine befinden sich eben in der Tabelle "Bemerkungen" (mit den Spalten: Objekt, Bemerkungen, Zähler)
Gibt es eine andere, bessere Lösung als ein Kombinationsfeld?

kama
27.09.2005, 10:58
Jein
Wenn die ersten 255 zeichen einen Erkennungswert haben kannst du sie ja als auswhlhilfe benutzen um dann den eigentlichen Inhalt des Memofeldes einzufügen.
Oder man fügt der tabelle mit den Memofeldern ein erklärendes feld hinzu und benutzt das als Auswahlfeld.

Stethophyma
27.09.2005, 12:19
Danke für die Antworten!
Genau das will ich, was Du vorschlägst:
Die Spalte Objekt in der Tabelle "Bemerkungen" ist das Auswahlfeld und die Spalte Bemerkungen in derselben Tabelle soll in das Eingabeformular und den entsprechenden Bericht eingefügt werden. Aber wie soll ich es anstellen, denn mehr als 255 Zeichen aus diesem Feld Bemerkungen sollen eingefügt werden.

Was soll ich anstelle eines Kombinationsfeldes nehmen? um das zu tun, was du vorschlägst?

Wie kann ich den eigentlichen Inhalt des Memofeldes einfügen, ohne ein Kombinationsfeld?

kama
27.09.2005, 12:50
Siehe Anhang

Stethophyma
30.09.2005, 12:05
Siehe Anhang

Hi Kama
herzlichen Dank für die Beispieldatenbank zu meinem Problem. Allerdings habe ich es leider nicht geschafft, das in meinem Beispiel analog zu lösen, da ich hauptsächlich die Verknüpfung zwischen den beiden Feldern via Ereignisprozedur nicht recht verstehe.
Ich bin eine ziemliche Anfängerin...
Falls Du mir nochmal weiterhelfen könntest, sende ich dir meinen Versuch im Anhang

Freundliche Grüsse
Stethophyma :-)