PDA

Vollständige Version anzeigen : Insert Anweisung funzt bei leeren Textfeldern nicht


tmaster
27.09.2005, 09:57
Hallöle:

Habe hier folgende auweisung:

strSQL = "INSERT INTO T_Datensicherung" _
& "(Medium, Medium_ID, Datenvolumen, Sicherungsdatum)"
strSQL = strSQL & "VALUES" _
& "('" & Me!Medium & "',DMax(""Medium_ID"", ""T_Datensicherung"") + 1," & Me!Datenvolumen & ",'" & Me!Sicherungsdatum & "') "
DBEngine(0)(0).Execute strSQL, dbFailOnError

klappt so weit ganz gut, jedoch nur wenn in allen Textfeldern werte ausgewiesen werden. Bleiben einige leer, so bekommen ich Fehler in Insert-anweisung. Wie kann ich das umgehen

Dank un. Grüße

Morli
27.09.2005, 10:07
...indem Du entweder "Null" in den Feldern zuläßt (Tabellenentwurf!) oder indem Du mit der Funktion NZ arbeitest.

Z.B. NZ(Me.DeinFeld,"")

Morli

tmaster
27.09.2005, 10:18
im tabellenentwurf unter "Eingabe erforderlich" ? Ist doch richtig Oder ?

Smaug
27.09.2005, 10:19
evtl. ist in den Tabellendefinitionen für einzelne Felder die Eigenschaft "Eingabe erforderlich" auf Ja oder die Eigenschaft "Leere Zeichenfolge" auf Nein eingestellt ?

tmaster
27.09.2005, 10:19
meinte nat. "Leere zeichenfolge" auf Ja stellen. Richtig ?

Nouba
27.09.2005, 10:31
... & " VALUES (" & IIf(IsNull(Me!Medium), "Null", "'" & Me!Medium & "'") & ...
könnte ein Schema darstellen.

tmaster
27.09.2005, 10:56
Leere Zeichenfolge etc. richtig eingestellt trotzdem Fehlermeldung ?!?!?!?
Keine Ahnung woran es liegen könnte ?