PDA

Vollständige Version anzeigen : ADO: Probleme bei connection


hansis
26.09.2005, 15:20
Hallo!

Ich habe mir eine Datenbank auf einem Rechner gemacht. Über das Netzwerk möchte ich von einer anderen Datenbank auf diese zugreifen. Dafür habe ich eine Freigabe mit dem Namen "gptw" gemacht. Wenn ich mich nun über das Netz mit ADO verbinden möchte bekomme ich folgende Fehlermeldung:
Laufzeitfehler '-2147467259 (80004005)'
[Microsoft][ODBC Driver Manager] Der Datenquellenname wurde nicht gefunden, und es wurde kein Standardtreiber angegeben.

Mein Code sieht folgendermassen aus:

...
Dim conn As New ADODB.Connection
Dim rst As New ADODB.Recordset
Dim MyConnection as string
MyConnection = "Microsoft.Jet.OLEDB.4.0;Data Source=\\sawks00000093\GPTW\GPTW_BackupDB.mdb;Persist Security Info=False"
conn.Open MyConnection
With rst
.CursorType = adOpenDynamic
.LockType = adLockOptimistic
.Open MyTable, conn
End With
...

Beim Aufruf von "conn.open MyConnection" bekomme ich oben genannte Fehlermeldung.

Hat irgendjemand eine Idee, was ich falsch mache?

Danke
Hansi

Sascha Trowitzsch
26.09.2005, 17:00
Ich kann mir kaum vorstellen dass der gezeigte Code die Fehlermeldung hervorruft.
Die Meldung ist eine, die vom ODBC-Manager herkommt - das hast du im Code oben aber gar nicht drin. Dort ist der Provider der normale Jet-OLEDB-Treiber. Von ODBC nix weit und breit.
Ich tippe deshalb drauf, dass der Fehler an anderer Stelle kommt?

Ciao, Sascha

hansis
27.09.2005, 10:05
Hallo

also wenn ich im debugmodus bin und den code schrittweise ausführe, kommt genau an der stelle
conn.open MyConnection
die fehlermeldung.
probiere ich es mit odbc mit
MyConnection = "Provider=MSDASQL.1;Persist Security Info=False;Data Source=GPTW"
habe ich kein problem beim aufruf von
conn.open MyConnection

Also werde ich es mit einer wohldefinierten ODBC-Verbindung probieren.

Kann mir jemand sagen, wie ich über VBA eine ODBC-Verbindung einrichten kann?

Danke
hansi