PDA

Vollständige Version anzeigen : Ergebnistabelle speichern


ugur1981
26.09.2005, 10:25
Hi,
ich habe ein kleines PRoblemchen :)

ich erhalte in meiner *.mdb, nach durchklicken duch einpaar Formulare, ein Ergebnis Formular mit zwei eingebundenen Tabellen (Listenfeld).

Wie schaffe ich es diese letzte Tabelle oder das Formular durch einen Knopfklick speichern zu lassen?
Kann ich so ein Listenfeld auch in Exel exportieren?

Danke sehr schonmal im Voraus..

lg

J_Eilers
26.09.2005, 10:42
Hi,

Nach dem Warum frage ich mal nicht. Wenn du eine Tabelle hast, dann ist das Objekt doch schon gespeichert. Und ja, auch Excel kennt Listenfelder.

ugur1981
26.09.2005, 10:59
:)
ja, die tabellen sind als Inhalt in den Listenfeldern. Das sind ergebnistabellen, die die kollegen eventuell speichern und später wieder betrachten wollen.

Deswegen wollte ich die Möglichkeit schaffen, diese entweder in access oder in Excel zu speichern.. Wie mache ich das am besten?

danke nochmal :)

J_Eilers
26.09.2005, 11:21
Willst du die Auswahl der Listenfelder speichern? Die Ergebnistabellen sind doch schon gespeichert oder löschst du die wieder? Ansonsten kannst du die Tabelle ja auch lokal speichern und wieder anzeigen. Zum Exportieren kannst du DoCmd.Transferspreadsheet verwenden.

ugur1981
26.09.2005, 11:48
ne nicht die auswahl sondern die ergebnistabelle. Wie du richtig geahnt hast, wird diese bei einer neuen anfrage gelöscht..
Wie speichere ich die Tabelle Lokal, um sie wieder anuzzeigen?
DoCmd.Transferspreadsheet hat noch Parameter.. welche nehme ich da am besten?

vielen Dank nochmal. wenn man sich nicht so gut auskennt ist das alles so komzliziert:9
Zum Glück gibt es euch!!

ugur1981
26.09.2005, 12:06
wenn ich Transferspreadsheet benutze, kann ich da auch mitteilen, dass die Spalten eine optimale briete annehmen sollen?
Oder irgendwie die Anzeige in Excel steuern?

Mit welchem Befehl, kann ich die soeben gespeicherte Datei wieder öfnen?

ich habe über einen Modul ein datie speichern unter Dialog eingebaut.

Nouba
26.09.2005, 12:10
Hier ist wieder jemand, der anscheinend die Forensuche noch nicht kennt - gleichartige Fragestellungen und Lösungen hatten wir hier schon zig-Mal.

ugur1981
26.09.2005, 12:14
stimmt, ich habe oft versucht im Forum was zu suchen, allerdings immer mit niedriger Erfolgsquote:( Ich habe immer dieses Kästchen: Mof`s Google suche benutzt.. war das falsch?

Nouba
26.09.2005, 12:16
Die <a href="http://www.ms-office-forum.net/forum/search.php">Forensuche</a> dürfte ergiebiger sein.

J_Eilers
26.09.2005, 12:19
Ja, über der Ankündgung gibt es so einen blauen Balken. Auf der rechten Seite gibt es dann so Einträge wie Forum-Optionen, Neues Thema erstellen und so einen komischen "Forum durchsuchen" Eintrag ;) Wie erstellst du deine Tabelle denn bisher? Schaue mal unter ShellExecute und AutoFit in der Forensuche.

ugur1981
26.09.2005, 12:52
Die Tabelle wird bisher über eine gespeicherte Abfrage erstellt:


Private Sub toExl1_Click()
On Error GoTo Err_toExl1_Click

Dim Path As String
Path = DateiSpeichern("D:\", "Datei speichern")
MsgBox Path

'Dim name As String


DoCmd.TransferSpreadsheet acExport, acSpreadsheetTypeExcel9, "Abfrage4", Path, False, ""

Exit_toExl1_Click:
Exit Sub

Err_toExl1_Click:
MsgBox Err.Description
Resume Exit_toExl1_Click

End Sub

geht es, dass dann automatisch Excel mit dieser Tabelle geöffnet wird?

J_Eilers
26.09.2005, 13:12
ShellExecute auch zu finden in der DBWiki und dazu findest du einen Link in meiner Signatur.