PDA

Vollständige Version anzeigen : Produktfeld


Doug1000
26.09.2005, 08:49
Hallo,

mein Name ist Andi und ich habe nur grundlegende Access Kenntnisse.
Mein Prob. ist, daß ich ein Formular machen soll u.s.w.

In meinem Formular soll aus einem Feld (Einzelpreis- aus einer Tabelle) und einem Freiem Feld (Stückzahl - wir nicht gespeicherd) das Produkt errechnen werden, was dann wieder in meiner Tabelle gespeichert wird.

Ich dachte mir, ich mache das mit dem Ausdrucksgenerator. Nur leider kenne ich mich mit der Syntax zu wenig aus, bzw. welche Felder klicke ich an, um mein gewünschtes Resultat zu bekommen.

Danke
Andi

Smaug
26.09.2005, 09:15
besser ist es das Ergebnis nicht in einer Tabelle zu speichern sondern das Formular auf Basis einer Abfrage zu erstellen mit einem zusätzlichen (berechneten) Feld (z.B. Gesamtpreis).
Im Abfrageentwurf sieht das dann etwa so aus:
Gesamtpreis: [Einzelpreis] * [Stückzahl]

Doug1000
26.09.2005, 09:33
Danke. Das klingt gut. Aber die Stückzahl muss ich doch selber eingeben. Die ist ja nicht Bestandteit der Tabelle. Woher nehme ich die in der Abfrage?

Großer Meister
26.09.2005, 09:37
Sonst speicher doch die Stückzahl in der Tabelle und wenn du den Gesamtpreis benötigst, nimmst du Einzelpreis * Stückpreis.

Ansonsten könntest du auch im Ereignis 'nach Aktualisierung' von Einzelpreis und Stückpreis den Gesamtpreis so übertragen:
me!Gesamtpreis=me!Stückpreis * me!Einzelpreis: me.recalc

Doug1000
26.09.2005, 10:21
hmm.. also habe jetzt [Einzelpreis]*[Stückpreis] eingegeben. da Ergebnis ist immer 0,00

kann es vielleicht damit zusammen hängen, dass mein Einzelpreis "Währung" und Stückzahl als Zahl vorgegeben ist?

Großer Meister
26.09.2005, 10:35
wo hast du das eingegeben?

Großer Meister
26.09.2005, 10:36
wenn du das im Textfeld Gesamtpreis eingegeben hast, fehlt noch ein Gleichheitszeichen:
=[Einzelpreis]*[Stückpreis]