PDA

Vollständige Version anzeigen : Autowert nachträglich zuweisen


CrizMas
26.09.2005, 08:42
Servus Leute,

habe eine Tabelle (diese ist noch leer) über VBA erstellt. Leider schaffe ich es nicht, der ersten Spalte einen Autowert zuzuweisen. Kann mir jemand sagen welchen Datentyp die erste Spalte haben muss und wie ich da jetzt den Autowert hinbekomme. Direkt über VBA beim Erstellen oder nachträglich per SQL, ist mir so ziemlich egal, hauptsache es funktioniert. Danke für eure Hilfe.

Beste Grüße
Criz

Beere
26.09.2005, 08:50
Du musst nur den Datentyp (Standard ist Text) in Autowert abändern, und zwar in der Tabellenentwurfsansicht.


mfg
Beere

CrizMas
26.09.2005, 09:07
Hi Beere,

jepp das würde gehn. Habe mich aber leider in meiner Problembeschreibung zu kurz gefasst. Da diese Tabelle regelmäßig gelöscht und neu erstellt wird, muss ich den Autowert automatisch zuweisen lassen, ohne das der spätere User sich duch irgendeinen Tabellenentwurf klicken muss.

Trotzdem schon mal danke für deine Mühe.

CrizMas
26.09.2005, 12:04
Hmmm habs jetzt über einen SQLanweisung gelöst. Hab des VBA rausgehauen und dann duch sql ersetzt. Wenn ma nur lange genug rumtüfftelt funktionierts vieleicht auch irgendwann mal.

greez