PDA

Vollständige Version anzeigen : Kombinationsfeld Eingabe ändern


Akma
26.09.2005, 08:13
Hallo liebe Access-Gemeinde,

ich habe in einem Formular ein Kombinationsfeld in welches regelmäßig mehrere Textzeilen eingegeben werden. Im Moment muss man immer bis ans Ende scrollen und kann dann seinen TExt eingeben.

Ich würde diesen gerne in der ersten Zeile reinschreiben können und alle vorher reingeschriebenen Texte sollten Ihrer Aktualität absteigend sortiert sein.

Weiß jemand ob das möglich ist und wenn ja wie?

Liebe grüße und herzlichen dank
akma

J_Eilers
26.09.2005, 08:19
Hi,

gehe mal in die Eigenschaften des Kombis und dort auf den Reiter Daten. In der Zeile Datenherkunft gehst du auf die "..." und gelangst dann in die Abfrageentwurfsansicht. Dort kannst du über die ID absteigend sortieren. Das sollte doch deinem Wunsch entsprechen?

Akma
26.09.2005, 09:12
Hi jan,

danke für deine Antwort, habe nämlich so gemerkt, dass es doch kein Kombinationsfeld ist sondern ein normales Textfeld....sorry!
Hast du für diesen Fall auch eine Lösung?

danke und gruß

J_Eilers
26.09.2005, 09:19
Vielleicht könnte man die Datenherkunft des Formulars entsprechend ändern? Ansonsten wäre mehr Informationen zum Hintergrund erforderlich.

Akma
26.09.2005, 09:28
was bewirkt es denn genau wenn ich in den Eigenschaften unter "Andere" das "Eingabetastenverhalten" von Standart auf "Neue Zeile im Feld stellen" wechsle?

gruß akma

J_Eilers
26.09.2005, 10:07
Aus der Hilfe:

Mit der EnterKeyBehavior-Eigenschaft können Sie angeben, was geschieht, wenn die EINGABETASTE in einem Textfeld-Steuerelement in der Formularansicht oder der Datenblattansicht gedrückt wird. Diese Eigenschaft können Sie beispielsweise verwenden, wenn Sie in einer Tabelle ein Steuerelement an ein Memo-Feld gebunden haben, um die Eingabe von mehrzeiligem Text zu erleichtern. Wenn Sie diese Eigenschaft nicht auf Neue Zeile im Feld einstellen, müssen Sie STRG+EINGABE drücken, um eine neue Zeile im Textfeld einzugeben.