PDA

Vollständige Version anzeigen : Serielle Schnittstelle unter WinXP


Scorefun
25.09.2005, 20:22
hallo leute,

ich habe eine Datenbank (abgespeckte Version - siehe Anlage), mit der
ich unter Win98 auf ein externes Gerät an der seriellen Schnittstelle zu-
greife, was auch problemlos funktioniert.

Unter WinXP tut sich hierbei gar nichts, weil wohl das Betriebssystem den Zugriff auf die Com-Schnittstellen verwehrt (???)

für hilfe, die mir das Auslesen der Daten unter WinXP ermöglicht, danke ich
im voraus ;-)

Scorefun
27.09.2005, 22:22
*bump*

keiner ne idee, was man unter winxp im code ändern muss,um die serielle schnittstelle abzufragen?

Scorefun
02.10.2005, 15:55
kennt sich da echt keiner mit aus ???

Scorefun
15.10.2005, 20:23
einmal schieb ich noch :D

Sascha Trowitzsch
15.10.2005, 22:37
Also in deinem Beispiel setzt du die Baud-Rate mit der Combo auf 96. Ich denke, da hast du dich vertan. (Obwohl 9600 ausgewählt ist, wird die zweite Spalte der Combo ausgelesen. > Debug.Print strcomsettings )
Damit wird das Gerät sicher nicht laufen?!
Mit korrigierter Combo geht's bei mir.

Ciao, Sascha