PDA

Vollständige Version anzeigen : filter beim öffnen


moflorian
14.07.2005, 19:27
servus liebe leute!

eine blöde frage: ich möchte beim öffnen meines formulars einen filter darüber laufen lassen (so wie der spezialfilter den man in einer abfrage speichern kann) ich scheitere nur jetzt einfach am code den ich beim ereignis beim öffnen eingeben muss: es sollen einfach nur die datensätze mit dem kriterium CurrentUser angezeigt werden

hat wer einen tip für mich?

lg und danke!

jmc
14.07.2005, 20:48
Hi

versuch's doch mal mit dem "DoCmd.ApplyFilter" - Details siehe OL-Hilfe

Zerbarus
15.07.2005, 06:20
Du kannst das Formular auch mit der Where klausel aus einer Abfrage direkt öffnen, sieht dann etwa so aus, das Where wird dann weggelassen.

docmd.OpenForm "DeinFormName",,,"username = Currentuser"

jmc
15.07.2005, 06:48
@Zerbarus
aus einer Abfrage direkt öffnenAus einer Abfrage kann man nichts machen (ausser anschauen und Daten ändern). Du meinst wohl eher aus einem Formular ...

Zerbarus
15.07.2005, 07:16
Hast recht,
unglücklich ausgedrückt.
Ich meinte den Where Teil wie in einer Abfrage in das Docmd.openform einbauen, so wie oben beschrieben. Ist aber auch in der Online Hilfe beschrieben.

moflorian
15.07.2005, 19:28
danke für eure hilfe, ich habs jetzt so gemacht und das funzt auch

Private Sub Form_Open(Cancel As Integer)
DoCmd.OpenForm "f_tag", , , "mitarbeiter_speicher = CurrentUser ()", acFormAdd
End Sub

lg
flo