PDA

Vollständige Version anzeigen : String zerlegen und in Tabelle schreiben


carromo
21.01.2005, 20:44
Hallo an alle,

ich habe einen String, den ich anhand eines Trennzeichens zerlegen und in ein Tebellenblatt schreiben möchte.
Der String kommt aus einer txt Datei, die einzelnen Zeilen der txt Datei sind einem Array gespeichert. Nun sollen die einzelnen Werte an das Tabellenende angehängt werden, klappt auch bis dahin alles Problemlos, leider steht der String so wie er ist immer in der ersten Spalte. Ich müsste ihn also noch zerlegen und in Spalte A ..... n schreiben.

Wie geht das in VBA ?

Hajo_Zi
21.01.2005, 20:46
Hallo Carromo,

das geht auch ohne VBA, Daten, Text in Spalten.

<img src="http://home.media-n.de/ziplies/images/grusz.gif" align="middle" height="40" alt="Grußformel">
Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
<span style=" font-weight:bold;">Das Forum lebt auch von den R&uuml;ckmeldungen.</span>
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.
<a href="http://home.media-n.de/ziplies/" target="_blank">
<img border="0" src="http://home.media-n.de/ziplies/images/logo_hajo.gif" align="middle" height="40" alt="Homepage"></a>

carromo
21.01.2005, 20:54
Die Datei wird aber per VBA Formular geöffnet und eingelesen :grins: , sollte also VBA sein ...

carromo
23.01.2005, 20:53
weiß wirklich keiner eine Lösung ?

jinx
23.01.2005, 21:34
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, carromo,

wenn Du die Aktion nicht per Makro-Rekorder aufzeichnen und nachbearbeiten kannst, steht Dir ab Version Excel2000 in VBA die Split-Funktion zur Verfügung, die einen Text gem. vorgegebenen Trennzeichen in ein eindimensionales Array aufteilt, welches dann über eine Schleife zwischen LBound und UBound die einzelnen Spalten der Zeile befüllen kann.</font>

carromo
24.01.2005, 08:52
super, danke werde ich ausprobieren

carromo
24.01.2005, 19:02
danke,

hat genau so geklappt wie ich es wollte

:grins: