PDA

Vollständige Version anzeigen : Mit CommandButton bestimmte bereiche von mehreren Tabellenblättern löschen!!!


Commander
14.01.2005, 08:23
Hallo, ich habe noch eine kleine Frage!
Ich braüchte einen CommandButton mit der bezeichnung zurücksetzen! Wenn man diesen Button drückt sollen Daten von Blatt 1 - 31 ab Zeile A5 gelöscht werden! Kann mir bitte jemand sagen ob das geht und wenn ja, dann wie ich es anstelle! Dankeschön!

MFG Commander

JFreudens
14.01.2005, 09:44
Moin Commander,

klar geht das. Beispiel anbei.

Gruß
Johannes

Commander
14.01.2005, 09:49
OK Danke, aber ich habe noch eine Frage, sorry das ich soviel Frage, ist halt wichtig für mich! Ich kann ja jetzt kopieren von einem Tabellenblatt zum anderen aber geht das auch von einer Datei zur Anderen? Ich versuche es schon die ganze zeit!
P.S. Range steht doch für Zeile, und was steht für Spalte z.b. Spalte A

Danke schon mal wirklich vielen vielen Dank!

JFreudens
14.01.2005, 11:33
Hi,

die Kopier-Frage verstehe ich nicht. Bitte präzisieren.

Range steht nicht für Zeile, sondern für Range, also einen Bereich. Dieser wird hier beschrieben durch zwei Zellen, links-oben und rechts-unten. Links-oben ist .Cells(5,1), also Zeile 5, Spalte 1, entsprechend A5. Rechts-unten ist .Cells(.Rows.Count, .Columns.Count), also üblicherweise IV65536. Das ist Quick 'n dirty die untere rechte Ecke der Tabelle, ungeachtet, ob überhaupt so viele Daten vorhanden sind. Diese Vorgehensweise erscheint mir angemessen, da die Aktion ja nicht zeitkritisch ist.

Die Punkte vor Range, Cells, Rows und Columns gehören zur With-Konstruktion und zeigen an, dass sich diese Angaben auf die jeweils in der For-Next Schleife mit With angesprochenen Tabelle beziehen.

Alles klar?
Johannes

Lumpensammler
14.01.2005, 11:37
Hallo, Commander,

das wichtigste Hilfsmittel vor dem Fragen wäre eine Aufzeichnung mit dem Makro-Rekorder. Da wäre Dir der Befehl ClearContents gezeigt worden. Eine Schleife über alle Arbeitsblätter hast Du bereits, sodaß nur die Anpassung in der Form
...Range("A5:IV65536").ClearContents
hätte erfolgen müssen.

Gruß
LS

Commander
14.01.2005, 11:38
Also ich habe mal wieder datei 1 und datei 2!
In datei 1 ist ein Button und wenn ich ihn drücke, dann kopiert es bestimmte daten (z.b. SpalteA,B,H) und fügt es in die datei1, in Tabellenblatt 2 ein! Mehr nicht! Gebe zu, habe ein wenig quatsch geredet aber geht das überhaupt und wenn dann wie??

Danke Leute

myfake
14.01.2005, 12:28
Hallo Commander,

in meinem Code (in Deinem Thread) steht doch eigentlich schon der Löschbefehl drin. Er ist nicht Workbook übergreifend, aber anpaßbar.

Da Du nicht Bescheid gegeben hast ob es funktioniert ging ich davon aus, dass es so paßt. Ich denke mal, dass das Thema hier direkt mit dem anderen Thread zusammen hängt, oder nicht?

cu
myfake

JFreudens
14.01.2005, 12:58
Das wird mir hier zu wirr. Ich steige aus.
Und wech
Johannes

myfake
14.01.2005, 15:28
Hallo Johannes,

ich wollte Dich nicht vertreiben :entsetzt: !

cu
myfake