PDA

Vollständige Version anzeigen : Abfrage mit Kriterien aus Formular


Czeus
06.08.2004, 08:35
Hallo,

ich habe eine Abfrage und möchte diese über Kriterien in aus einem Formular einschränken.
In dem Form gibt es verschiedene Felder. So soll die Möglichkeit bestehen für in mehreren Spalten eine Auswahl zu treffen.
(Aber immer nur ein Feld pro Spalte)

Ich hab in der Abfrage als Kriterium einfach das Feld des Forms angegeben. Das klapp auch.

Jetzt ist das Problem, dass es auch möglich sein soll, dass ein Feld leer zu lassen und so aber alle Ergebnisse zu bekommen, also so dass in dem Feld dann kein Kriterium angewandt wird.

Hilfe?

Grüße
Czeus

P.S.: Wenn ich in der ABfrage auf SQL klicke, dann seh ich ja den SQL Code... gibt es eine Möglichkeit über VBA diesen zu ändern??? SO wär es easy!

Arne Dieckmann
06.08.2004, 08:38
Schau dir einmal das Beispiel Suchen auf http://www.dbwiki.de/wiki.php?title=Access_Beispieldatenbanken an.

Ansonsten kannst du mit Hilfe von QueryDef die SQL-"Eigenschaft" ändern. Dazu gibt es hier reichlich Beispiele im Forum.

Lanz Rudolf
06.08.2004, 08:42
Hallo
Ich weis nicht ob ich Dich richtig verstehe aber möglich dass Dir dieser beitrag weiter hilft (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=121545)

Czeus
06.08.2004, 09:05
Danke !

Mit QueryDef hats gefunzt !

Merci !