PDA

Vollständige Version anzeigen : Überlauf


Muffy66
10.05.2004, 14:38
Hallo,

ich bin neu hier und habe ein Problem. Zur Zeit arbeite an einer Datenbank über Verkehrsmittel. In einem Formular sind die Soll-Zeiten, die berechnet sind, die Ist-Zeiten, die angegeben werden müssen, die Verzögerungen werden auch berechnet und für verschiedene begründungen werden verschiedene Codes eingegeben. Bei der Eingabe einer Ist-Zeit sollte die Verzögerungen erscheinen und die DB soll auf Codes springen, tut aber nicht und kommt eine Fehlermeldung "Überlauf". Ich habe die ganze Programmiereung durchgesucht und finde kein Fehler. Wocher kann so was kommen?

Vielen Dank!

Muffy66
10.05.2004, 15:46
Guten Tag,

ich bin neu hier und habe ein Problem. Momentan arbeite ich eine Datenbank - Verkehrsmittel. In einem Formular gibt es die berechnete Soll-Zeiten, die Ist-Zeiten, die angegeben werden müssen, Verzögerungen, die auch zu berechnen sind und Codes für verschiedenen Motivationen. Nach der Eingabe einer Ist-Zeit soll die DB diese Verzögerungen berechnen und direkt die Codes öffnen, tut aber nicht. Nach der Eingabe kommt "Überlauf". Ich habe die ganze Programmiereung durchgeguckt, finde aber kein Fehler. Woher kann so was kommen? Ich vermute, es ist ein Access-Problem, weiß aber nicht, wie behoben werden kann und bitte um Hilfe.
Vielen Dank!

J_Eilers
10.05.2004, 15:53
Hi,

grob getippt: Eine Zahl wird größer als ihr zugelassener Bereich. Wenn du Zahlvariablen hast, schaue mal, wie groß diese werden und was für eine Deklaration sie haben.

mwenger
10.05.2004, 16:22
Hallo

Untersuche mal die For - / oder Whileschlaufen. Meist wird eine Variable ins jenseits hochgezählt. Oder wenn du records ausliest, überprüfen ob auch überall die movenext's etc vorhanden sind.

jmc
11.05.2004, 07:13
Hi

falsche Datentypen ?

TommyK
11.05.2004, 07:18
Bitte alten Thread weiterführen und nicht das gleiche Thema neu aufmachen.
Habe Beiträge zusammengeführt.