PDA

Vollständige Version anzeigen : Summe aus Bericht erstellen mit 2 Abfragen


Alexandra80
10.05.2004, 11:53
Hallo miteinander,

ich habe eine Datenbank mit sehr vielen verschiedenen Daten, deswegen soll ich einen Bericht generieren, der nur zur Statistik dient. Mein Problem ist nun ich habe 2 Abfragen machen müssen, die zwar die gleichen Felder enthalten, aber deren Werte je Abfrage anderst sind.

z.B. Abfrage 1: StückA , StückA ,StückB , StückA , StückB, Stück A
Abfrage 2: StückA ; StückA

Jetzt soll pro Abfrage die StückA summiert werden. Was auch schwierig ist, da es ja nur ein Text ist.

Also Abfrage1: StückA = 4
Abfrage2: StückA= 2

Ist dies überhaupt möglich?

Danke für die Beiträge.

Nouba
10.05.2004, 12:01
Schau mal, ob Du mit einer Vereinigungsabfrage hinkommst.
SELECT * FROM Abfrage1
UNION SELECT * FROM Abfrage 2
dabei muß die Felderanzahl und die Reihenfolge in beiden Abfragen gleich sein. Dann könnte man die Anzahl()-Funktion im Bericht verwenden.

Alexandra80
10.05.2004, 12:06
Vereinigen möchte ich Abfrage1 und 2 nicht, sondern nur gegenüberstellen.
Es sollen die Summen von beiden Abfragen angezeigt werden, damit man eine bessere Übersicht hat.

Nouba
10.05.2004, 12:12
Dann könntest Du für jede Abfrage einen Unterbericht erstellen, darin die Anzahl()-Funktion in ein (unsichtbares) Textfeld schreiben und vom Hauptbericht auf beide Textfelder verweisen, wie es in der FAQ 4.2 (http://www.donkarl.com/FAQ/FAQ4Formulare.htm#4.2) beschrieben steht.

Alexandra80
10.05.2004, 12:53
Ich glaube ich muss es noch etwas näher erklären.

Also ich muss eine Auswahl über bestimmte Felder machen, damit ich überhaupt sortieren kann.

Es gibt das Feld AD mit den Auswahlmöglichkeiten: member und planned
Dann gibt es das Feld CompanyType, mit den Auswahlmöglichkeiten: Branch S, Branch L und Branch S/L.

Jetzt brauche ich die Summen von Branch S (bedingung member), Branch S (Bedingung planned, Branch L (Bedingung member),.....

Ich würde es auch gleich in einer Abfrage berechnen und dann in den Bericht reinschreiben. Wie es halt prakitscher wäre.

Nouba
10.05.2004, 13:04
Dann schau mal bitte in die FAQ 5.16 (http://www.donkarl.com/FAQ/FAQ5Berichte.htm#5.16). Wenn damit keine Lösung realisierbar ist, solltest Du die Gegebenheiten (Tabellen, Abfragen, Berichtslayout, usw.) noch etwas detailierter beschreiben.

Alexandra80
10.05.2004, 13:19
ich glaube damit geht es auch nicht.
ich schicke mal das Ergebnis der Abfrage mit.

Jetzt muss nur noch richtig summiert werden.

Branch S mit member und planned dann noch die gesamtsumme davon. was ja wohl das kleinere problem ist.

Nouba
10.05.2004, 13:26
Dann wäre noch die Verwendung der DCount-Funktion eine Variante. In den Steuerelementeinhalt eines ungebundenen Textfelds kannst Du z.B. folgendes schreiben: =DomAnzahl("*";"Abfragename";"CompanyType = 'Branch S' AND ActiveDirectory = 'planned'")

Alexandra80
10.05.2004, 13:37
ich hab das feld jetzt direkt in den bericht reingesetzt.
ich habe einfach domAnzahl mit domCount übersetzt, da ich eine englische Oberfläche habe, ich hoffe es passt.
Problem ist jetzt, er frägt mich jetzt das domCount als Parameter ab. Liegt es vielleicht am übersetzen?

Nouba
10.05.2004, 13:39
Die Funktion heißt dann DCount.

Alexandra80
10.05.2004, 13:41
Danke für die Lösung, jetzt klappt es endlich.