PDA

Vollständige Version anzeigen : Windows-Ordner anlegen, kopieren und speichern


DiplomandSPS
09.05.2004, 17:41
Hallo Expertenwelt,

ich müßte im Rahmen meiner Diplomarbeit folgendes machen:

Ausgangszustand: Vorhandene Datenbank

- bei Anlegen eines neuen Datensatzes muß ein Windows-Ordner angelegt werden( Name = Datensatzname)

- auf Buttondruck müßte in diesen neuen Ordner aus einem anderen Ordner kopiert werden

- Access müßte einen Zeiger auf die neue Datei anlegen und speichern



Geht so etwas ?


MfG

Martin

SWR
09.05.2004, 17:59
Mal ganz vorsichtig zum Einstieg
(hier: neuen Ordner anlegen auf Knopfdruck):

Sub DeinButton_Click()

Dim fso, DatName As String
Set fso = CreateObject("Scripting.Filesystemobject")
DatName = "C:\" & Me!DeinFeldMitOrdnerName
fso.createFolder (DatName) 'legt Ordner an

End Sub

Oder Code ausführen, nachdem neuer DS angelegt wurde.
(After Update des Forms z.B.)

Vielleicht als Anregung für's erste Experimentieren....

Nouba
09.05.2004, 18:01
Die MkDir-Anweisung erstellt einen neuen Ordner. Zum zweiten Teil schau mal unter Kompletten Dateibaum durchsuchen (http://vb-tec.de/fndfiles.htm).