PDA

Vollständige Version anzeigen : sql-Suche und Long Integer


punchbyte
09.05.2004, 12:10
Hallo zusammen,

ich hänge an einer Abfrage und komme nicht mehr weiter...

Ich möchte aus eine Tabelle den DS abfragen, dessen ID die gleiche ist wie im aktuellen Formular. Das Feldformat ist Long Integer.
Mit dem folgenden Quelltext bekomme ich allerdings die Fehlermeldung
"Data Type Mismatch".


sIDBA = Me.IDBA
Set rs_old = CodeDb.OpenRecordset("Select * from tspiMassnahmen where IDBA = ' " & sIDBA & " ' ")


Ich habe schon mit "cLong" experimentiert, auch das Löschen der Hochkommas bringt nix. Wer weiß, was ich falsch mache?

Punchbyte

Nouba
09.05.2004, 12:17
Verwende statt CodeDB CurrentDB und lasse die Hochkommata bei einem Zahlenkriterium weg. Ein Verweis auf die DAO-Objekt-Bibliothek muß auch im VBA-Editor gesetzt sein.

punchbyte
09.05.2004, 12:26
Super - es funktioniert.

Jetzt würde mich nur noch interessieren, wo der Unterschied zwischen CodeDB und CurrentDB liegt...

Vielen Dank und viele Grüße

Punchbyte

Nouba
09.05.2004, 13:51
CodeDb kommt in selbst-programmierten AddIns oder in einer Bibliotheks-Datenbank zur Anwendung und der Ausdruck bezieht sich auf die darin enthaltene Datenbank, während sich CurrentDB auf die aktuelle, gerade beutzte Datenbank bezieht.

punchbyte
09.05.2004, 17:23
Gut zu wissen - habe bislang immer CodeDB benutzt....

Vielen Dank nochmals und einen schönen Sonntag noch.

Punchbyte