PDA

Vollständige Version anzeigen : Lieferschein Nummer


Beko
09.05.2004, 11:41
Hallo!
Ich habe folgendes Problem bzw. ich möchte folgendes mit Access machen!

Ich brauche Lieferscheine die ich mir in ein Bericht erstellen werde, diese besagten Lieferscheine, bekommen eine Lieferscheine Nr.: die setzt sich wie folgt zusammen
Die ersten vier Zahlen 1210 beinhalten die jeweilige Kostenstelle die ich vorgebe, 0504 der zweite Zahlenblock beinhaltet den laufenden Monat und das Jahr, der dritte Zahlenblock beinhaltet eine fortlaufende Nummer die nur einmal vergeben werden kann als ganzes sieht die Zahl so aus „ 1210 0505 1235 „

Der erste Zahlenblock:
Ich möchte jetzt gerne das wenn ich ein Lieferschein schreibe ich bei der Kost. 2 Möglichkeiten habe, ersten Festeingabe, zweitens abfrage wenn keine Kostenstelle vorher fest eingestellt wurde bzw. wenn das Datenfeld leer ist „Bitte Kostenstelle. Eingeben“

Der zweite Zahlenblock:
Da Jahr und der Monat müssen ohne rückfrage alleine weiter laufen bzw. Automatisch müssen der Monat und das Jahr weiterlaufen.

Der dritte Zahlenblock:
Muss wenn ich den start wert (z.B. 2345) eingegeben habe jeweils bei vergrabe eines Liefers. Einen Wert weiter zählen

Die gesamte Lieferscheinnummer mit Kundenname der diesen Lieferschein zugeordnet wird einschließlich des Tagesdatums wann der Lieferschein erstellt wurde muss in einer Datei festgehalten werden.
z.B.
1210 0505 1235 Thorsten Elektronik 12.04.2004


Ist da überhaupt machbar???????
LG und noch einen angenehmen Sonntag
Bernd
:confused:

Nouba
09.05.2004, 12:06
In meinem Datenmodell hätte ich drei Felder (Kostenstelle, Lieferdatum, LfdLieferungTag) für die Lieferscheinnummer vorliegen, falls diese Nummer zerpflückt werden sollte. Das Zusammensetzen dürfte ja keine Mühe und großartige Rechenzeit beanspruchen - umgekehrt sieht es jedoch anders aus. Schau Dir auch mal dazu den Link "Relationale Datenbanken" in der Fußzeile an (Normalform 1 wäre bei Deinem Modell nicht erfüllt).

TommyK
09.05.2004, 12:50
Hallo,

neben den Hinweisen und Bedenken von Nouba schau Dir mal das Bsp
Benutzerdefinierte Counter (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=111328) Im CodeArchiv an.

Du müsstest nur die Kostenstellen extra vergeben und mit dem errechneten Wert des Unicounter zusammenfügen.

TommyK
09.05.2004, 15:24
Hallo,

erstmal gibt es eine Beschreibung auf meiner HP dazu und der Bsp-DB
http://access-beispiele.tommyk-webbox.de/bsp_frm.htm#frm_count

Aber ich hab mal ein kl. Bsp angehangen.
Es enthält eine Tabelle mit den Feldern "Lieferscheinnummer", Kostenstelle und Counter.
Wobei Kostenstelle und Counter nur Hilfsfelder sind. Sie dienen zur Berechnung der Lieferscheinnummer.
Im Form wird das Feld Counter automatisch gefüllt (s. Standardwert).
Das Feld Kostenstelle füllst Du von Hand aus. Danach wird automatisch die Lieferscheinnummer gebildet und in das Feld Liferscheinnummer gesetzt und in der Tabelle gescheichert.
Wenn Du es nicht verstanden hast dann frag nochmal nach.

Beko
09.05.2004, 15:35
Hallo!
Ich kann nur sagen Super genau das ist es, Du hast das Datum 052004 in der mitte ist es möglich das jahr 2004 au 04 zu kürzen wenn ja wie??

damit ich dise anzeige bekomme 0504

Danke noch einmal
Gruß
Bernd :D

TommyK
09.05.2004, 15:56
Hallo,

Du musst nur in der Funktion die rot markierte Zeile ändern:

' Ermitteln des Datumformates
Select Case intType
Case Is = 1 'Tageszähler1
strDate = Format(Date, "yymmdd")
Case Is = 2 'Tageszähler2
strDate = Format(Date, "ddmmyyyy")
Case Is = 3 'Tageszähler3
strDate = Format(Date, "dd") & strArg2 & Format(Date, "mm") & strArg2 & Year(Date)
Case Is = 4 ' Wochenzähler
strDate = Format(Date, "ww") & strArg2 & Year(Date)
Case Is = 5 ' Monatszähler
strDate = Format(Date, "mm") & strArg2 & Format(Date, "yy")
Case Is = 6 ' Jahreszähler
strDate = Year(Date)
Case Else
GoTo ExitHere
End Select

Beko
09.05.2004, 18:39
Hey TommyK !!!

Super ich lerne immer mehr. Ich werde ca. in 4 Wochen mit meiner DB fertig sein denn ich Fliege am Mi. für 14 Tage nach Tunesien. Wenn ich wider komme ist ja schon eine bestimmte Anzahl von Lieferscheinen Manuel ausgefüllt. das heißt ich muss mit der Zahl X beginnen wo trage ich die Zahl x ein wenn ich mit der DB starte denn jetzt war der beginn bei 0 bzw. 1 und der Zähler wert plus 1 aber dann ist der werd X plus 1

Danke in voraus
Gruß Bernd
:angel:

Engeli
09.05.2004, 23:11
Hallo

Wir wär's damit?

Gruss Markus

TommyK
10.05.2004, 05:41
Hallo,

Du legst zuerst einen Dummy-DS an und überschreibst die Counter-Nr.

z.B. 0504 0001 wird angelegt, Du änderst die in den Wert den Du benötigst, also z.B. 0504 0154.
Wenn Du dann den nächsten Lieferschein anlegst wird automatisch die nächste Nummer vergeben. 0504 0155.
Danach löscht Du den Dummy-Datensatz und das wars.