PDA

Vollständige Version anzeigen : Kombinationsfeld ändern zu Textfeld


hanspeterludwig
08.05.2004, 11:27
Hallo Access Gemeinde,

ich suche eine Lösung, die es mir erlaubt, ein bestehendes Kombinationsfeld in ein Textfeld umzuwandel, wenn eine Auswahl (das Kombinationsfeld erhält dann einen nummerischen Inhalt von <> 0) erfolgt ist. Habe es bereits über eine Markrofunktion probiert - bekomme aber gennerell den Fehlerhinweis >227<.

Ist dies überhaupt möglich?

Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte.

Hezlichen Dank im voraus

Hans-Peter :)

racoon0506
08.05.2004, 11:41
Zur Laufzeit ändern wird kaum machbar sein.....
Was willst du damit denn erreichen?

hanspeterludwig
08.05.2004, 11:57
Ich will damit verhindern, daß der Anwender - wenn er bereits eine Auswahl getroffen hat - eine erneute Auswahl treffen kann (Ausnahen: Datensatz rückgängig und löschen).

1. Kombinationsfeld: Projekt
2. Kombinationsfeld: Adressen in die diesem Projekt zugordnet sind
3. Kombinationsfeld: Ansprechpartner die der Adresse zugeordnet sind

Ändert der Benutzer zufällig das Projekt, dann stimmen die dazugehörigen Eingaben wie z.B. Termine, Notizen und Uhrzeiten nicht mehr. Das führt zu fehlern, die ich gerne vermeiden möchte.

Derzeit behelfe ich mir mit einem Textfeld, das unter dem Kombinationsfeld liegt. Ist ein Wert eingegeben, dann verwende ich Visible um das Kombimnationsfeld unsichtbar und das Textfeld sichtbar zu machen.

Sicherlich keine optimale Lösung. Deshalb suche ich eine bessere.

Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrück und Du mir weiter helfen könntest.

racoon0506
08.05.2004, 12:03
Dann kannst du die Eigenschaft "Gesperrt" der Kombinationsfelder (nach Auswahl) immer noch auf Ja stellen. Dann sollte eine Veränderung nachträglich nicht möglich sein......

hanspeterludwig
08.05.2004, 12:09
Danke Jan für Deine schnelle Antwort.

Dies habe ich auch schon gemacht. Allderings habe ich dabei den Effekt, daß der Feldinhalt vom gesperrten Kombinationsfeld sehr >dürftig< noch auf dem Bildschirm und ´der Feldinhalt fast nicht zuerkennen ist.

Eine Änderung der Rahmen- oder Textfarbe ist nach dem sperren nicht möglich - jedenfalls bei mir, vielleicht mache ich auch etwas falsch...

Gibt es noch eine andere Lösung?

racoon0506
08.05.2004, 12:22
Dann hast du das Feld nicht gesperrt, sondern Deaktiviert.....

Anstelle von Me!DeinFeld.Enabled=False mal Me!DeinFeld.Locked=True probieren....

hanspeterludwig
08.05.2004, 12:27
Ein Glück spricht man darüber ....

Jan, Du hasttest recht :o

Herzlichen Dank für Deine Hilfe

Hans-Peter