PDA

Vollständige Version anzeigen : Dmax ...?


Acco
07.05.2004, 14:20
Hallo,

Ich möchte beim Updaten der Tabelle Ansprechpartnertab den Inhalt aus dem Textfeld Vorname in die Tabellenspalte Vorname schreiben,
und zwar in die Zeile mit der größten ID.

Kann man dazu DMax nehmen?
Weiß die Syntax dazu nicht.

strSQL2 = " Update Ansprechpartnertab Set Vorname = '" & Vorname & "' Where ID = " & DMax

Danke!

stpimi
07.05.2004, 14:25
Geht doch einfacher (mit Dmax wird die gesamte tabelle eingelesen):

strSQL2 = " Update Ansprechpartnertab Set Vorname = '" & _
Vorname & "' Where ID = (SELECT Max(ID) FROM Ansprechpartnertab)'"

Ungetestet ... wozu das gut sein soll, ist mir aber nicht klar.

Mfg, Michael

Acco
07.05.2004, 14:33
hmm,
fehler 3075: Syntaxfehler in Zeichenfolge ID = (Select usw.

Arne Dieckmann
07.05.2004, 14:41
Ungetestet - aber anscheinend ist das letzte Hochkomma zuviel (entferne das rot markierte Teil deshalb probeweise):

Vorname & "' Where ID = (SELECT Max(ID) FROM Ansprechpartnertab)'"

stpimi
07.05.2004, 14:41
Auf jeden Fall ist das einfache Hochkomma am Ende zu viel ....

Mfg, Michael

Acco
07.05.2004, 15:54
Habs jetzt anders gemacht, so dass ich den Maximalwert in eine Variable mit eine For-Schleife einlese und die Variable dann bei Where Id = & Variable angeb.

Anders wüsst ich nicht, wies geht.
Trotzdem danke.

stpimi
08.05.2004, 05:37
Da wird es dem Rechner wohl nicht langweilig werden..... :eek:

Ich habe meinen Vorschlag gerade getestet, funktioniert klaglos. Welches Problem tritt bei Dir auf?

Mfg, Michael