PDA

Vollständige Version anzeigen : Eintrag leeren


Acco
06.05.2004, 14:58
Hallo,

ich habe eine Tabelle, deren Inhalte in einem Formular durch eine mehrspaltige ListBox angezeigt werden.
Durch Textboxen in diesen Fomular kann man Werte hinzufügen oder vorhandene Werte ändern.

Wenn in der ListBox unter z.B. Vorname nichts drinsteht, stört das das Programm nicht.
Wenn ich aber einen vorhandenen Vornamen löschen will, also nicht den ganzen Datensatz sondern nur das Feld Vorname, kommt diese Fehlermeldung:

3061 Ein Parameter wurde erwartet aber es wurden zu wenig Parameter übergeben.

Wie ist das möglich, einzelne Felder löschen zu können?

Danke schonmal.

Thomas Braun
06.05.2004, 15:07
Poste mal den Code, der den Fehler auslöst. Da ist wahrscheilich der Fehler drin.

J_Eilers
06.05.2004, 15:09
Dim strSQL As String

strSQL = "DELETE Tabelle.Feld FROM Tabelle WHERE ID = " Me!Listenfeld
CurrentDb.Execute (strSQL), dbFailOnError

Ob man das einzelne Feld so löschen kann weiß ich nicht.

Acco
06.05.2004, 15:29
Habs rausgekriegt!




strSQL = "Update Ansprechpartnertab Set Vorname = Null Where ID =" & varID
CurrentDb.Execute (strSQL), dbFailOnError
Me.Refresh



Bei meiner ersten Variante hatte ich "" statt Null.
Bei der Variante mit Delete wurde der gesamte Datensatz gelöscht.

Arne Dieckmann
06.05.2004, 16:16
Weil ich damit gleich 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen kann ...
@Jan: Ob man das einzelne Feld so löschen kann weiß ich nicht.
S. http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=126823


@Acco: Im o.g. Thread wartet man noch auf Feedback. :(