PDA

Vollständige Version anzeigen : gespeicherte Prozedur unter falschem Namen geöffnet


MagicKai
06.05.2004, 12:05
Hallo,
ich habe eine adp Datei, die auf eine MSDE basierte Anwendung verweist.
Wenn ich nun eine Prozedur A öffne, wird wie gewünscht die Prozedur A geöffnet. Mache ich Änderungen an der Prozedur, speicher diese ab, wird immer noch nach Wunsch alles getätigt! (So soll es ja auch sein!)
Doch jetzt kommts!
Öffne ich eine weitere Prozedur B, wird zwar die richtige Prozedur angezeigt, der Prozedurnamen oben in der Fensterleiste ist allerdings Prozedur A!!!! Drück man nun auf Speichern, wird Prozedur A überschrieben, obwohl man Prozedur B geöffnet hat!!!!
Habe als Betriebssystem WinXP, Office 2002 und alle gängigen SP's installiert. Ist ein wenig nervig, da ich mir so schon einige Prozeduren überschrieben habe!
Wenn jemand mir sagen könnte wie man den Fehler beheben kann, würde er mir viel arbeit ersparen (und ÄRGER!!!)

Danke und Gruß
Kai

MagicKai
11.05.2004, 09:34
Für alle, die ein ähnliches Problem haben!
Ich habe es "gelöst" !!!
Am Anfang habe ich ein Kommentar, der die Prozedur beschreibt. Darin steht das diese Prozedur von der procedure Provisionierung aufgerufen wird! Deshalb nimmt er diesen NAMEN !!! Habe einfach procedure in Prozedur umbenannt und schon funzt es.