PDA

Vollständige Version anzeigen : Wie kann ich den Filter eines Formulares aktualisieren?


A3XX
06.05.2004, 10:51
Und gleich nochmal hab ich ein Problemchen :) Die vorhin angesprochene Suche, hab ich jetzt gleich ins Resultatformular implementiert (Details sind unwichtig :) Auf alle Fälle möchte ich, dass diese Suche auch funktioniert (ist ja klar..)

Das heisst, der Filter des Formulares muss sich ändern. Aber irgendwie kann ich den nicht überschreiben oder nicht aktualiseren oder was auch immer. Wie funzt das?

hab schon versucht:

Me.Filter = strFilter
Me.Requery

Klappt nicht (also strFilter ist korrekt von der Syntax dort hats keinen Fehler oder so..)

EDIT:------------------------
Hab jetzt mal bisserl am Filter direkt in den Eigenschaften rumexperimentiert...geht irgendwie auch dort nicht.."Allow Filter" ist schon on...und beim Filter schreibe ich

qfID IN (15, 32, 17) (etc...)

EDIT2: -------------------------
Ausserdem: Bei diesem Countinous Form wird immer ein Datensatz zuviel (leer) angezeigt. Wie kann ich den verhindern?

A3XX
06.05.2004, 11:28
Alles irgendwie lösen können:

a) Me.FilterOn = True
Me.Filter = ...

b) AllowAdditions = False