PDA

Vollständige Version anzeigen : Continous form -> Form Current?


A3XX
06.05.2004, 09:45
Hi

Ich hab ein Problem, das ich leider nicht mit einem Unterformular lösen kann und zwar aus folgendem Grund. Ich habe eine Suche programmiert, deren Resultate dann in einem neuen Fenster im Format eines "Continous Form" angezeigt werden sollen.
Das klappt ja alles eigentlich schön.

Problem ist, dass es für jeden Datensatz ncoh in einer separaten Tabelle mehrere Datensätze hat -> Es ist eine Art Adressbuch mit verschiedenen Personen und alle haben mehrere Telefonnummern.

Nun möchte ich diese Telefonnummern, eben statt einem Unterformular welches man nur in der Ansicht "Single Form" gebrauchen kann, in ein Textfeld laden. Das laden der Datensätze geht auch, nur mein Problem ist, dass ich es bisher in den Form_Current Event gepackt habe der sich ja auf das gesamte Formular bezieht.
Gibt es überhaupt einen Event in dieser Ansicht, der sich nur auf einen Datensatz bezieht? Hoffe ihr versteht was ich meine...denn im Detailbereich kann man jeweils keine Events anwählen...
Oder wie könnte ich das sonst lösen?

Arne Dieckmann
06.05.2004, 09:47
Verwende die Funktion "SQLListe" von DBWiki (http://www.dbwiki.de/wiki.php?title=VBA_Tipp:_Liste_per_SQL_aufbauen) in der Datenherkunft des Endlosformulares (dafür eine berechnete Spalte in der Abfrage/Datenherkunft anlegen).

A3XX
06.05.2004, 10:22
Wow super, funktioniert perfekt (also die Idee, Funktion hab ich mir selber geschrieben :)

Aber vom Konzept dasselbe, aber immer noch eine Frage. Ich mache es ja mit Zeilenumbrüchen. Allerdings, obwohl ich den Detailbereich und das Textfeld auf "Can Grow" gesetzt habe, wächst nicht..why? Wie kann man das ändern?

Arne Dieckmann
06.05.2004, 10:27
Diese Eigenschaft bezieht sich nur darauf, wenn man sich in den Kopf setzt, das Formular zu drucken. Das siehst Du auch in der Statuszeile am unteren Bildschirmrand, wenn Du im Entwurf diese Eigenschaft verändern willst. Bei mir steht dort dann "Steuerelement beim Drucken vertikal vergrößern, damit Text hineinpasst?"