PDA

Vollständige Version anzeigen : VarType Problem!


Chaarly B.
06.05.2004, 09:37
Hallo

ich habe in einem Formular ein ungebundenes Textfeld.
In einer Prozedur möchte ich überprüfen ob der eingegebene Wert eine Zahl oder ein String ist und verwende dazu

a= VarType(me.txtWert)

Eingabe 10 a=8
Eingabe Test a=8

a ist immer 8 ganz egal was ich in das Textfeld eingebe!


Charly

AC2000, Win2000

strausto
06.05.2004, 09:48
Ein Beispiel das verdeutlicht welches Ergebnis von den Funktionen zurückgegeben wird:

Public Sub t()

Dim a As String
Dim i As Integer

Debug.Print TypeName(a)
'string
Debug.Print VarType(a)
'8 =integer

Debug.Print TypeName(i)
'integer
Debug.Print VarType(a)
'2 =string

i = 10
Debug.Print IsNumeric(i)
'true

a = "Hall0"
Debug.Print IsNumeric(a)
'false

End Sub

SNowack
06.05.2004, 09:48
Hallo,

prüf doch einfach auf isnumeric.


if isnumeric(me!txtWert) then
msgbox"numerisch"
else
msgbox"nicht numerisch"
end if

HTH

Stefan

Charly B.
06.05.2004, 10:41
hi

Danke für die Vorschläge

Die Lösung mit isnumeric() funktioniert, beim VarType() kommt immer eine 8


Charly