PDA

Vollständige Version anzeigen : Leerstelle entfernen


Carla
25.03.2004, 12:46
Hallo liebes Forum,

ich habe in einer Spalte aus einer anderen Anwendung importierten Text:

FRANKREICH
BELGIEN/LUXEMBURG
NIEDERLANDE
BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND

Leider ist vor jedem Wort eine Leerstelle, die ich gerne per VBA entfernen möchte, damit meine SVerweis-Formeln mit dem Text arbeiten können. Ich habe keine Ahnung wo man da ansetzten kann. Die Spalte ist bei jedem Import unterschiedlich lang.

Hat jemand eine Idee, was ich machen könnte?

Vielen Dank und Grüße,
Carla

Sidewinder
25.03.2004, 13:16
Hi Carla,

der Weg führt über die LTrim-Funktion:

Sub Leerzeichen()
Dim i As Long

For i = 1 To ActiveSheet.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
Range("A" & i).Value = LTrim(Range("A" & i).Value)
Next i

End Sub

Dabei bitte den Spaltennamen anpassen und auch bei der Ermittlung der unteren Zeile ~.Cells(rows.Count, 1).~ statt1 die Spaltennummer schreiben, in der die Daten stehen.

Gruß
André

jinx
25.03.2004, 15:37
Moin, André,

richtig aufgrund der Aufgabenstellung - ich würde aber zwecks der nachfolgenden Verwendung der Funktion SVERWEIS die TRIM-Funktion nutzen, die dies auch für die folgenden Leerzeichen erledigt (das erspart eine spätere Fehlersuche, warum denn nun ausgerechnet nicht der richtige Wert geliefert wird, wenn schon alle Namen mit einem Leerzeichen zu Beginn "geliefert" werden).