PDA

Vollständige Version anzeigen : CompactDatabase bringt Fehler 'Ungültiges Argument'


KHS
24.03.2004, 08:35
DBEngine.CompactDatabase "D:\Daten\Accessdaten\Test1\Test.mdb", "D:\Daten\Accessdaten\Test1\Testtest.mdb"
bringt den Laufzeitfehler 3001 'Ungültiges Argument'.

Datei "D:\Daten\Accessdaten\Test1\Test.mdb" ist vorhanden und geschlossen.
WinNT, A97, SR-2

Wat nu?

PS: Gestern noch verweise ich in einem Thread auf DonKarls 'FAQ 6.7 Andere MDB komprimieren', und jetzt das. :smashing:

KHS
24.03.2004, 12:15
on top

Gast
24.03.2004, 12:45
Hi,

vielleicht hilft dir Tony's Ausführungen hier: http://www.granite.ab.ca/access/corruption/symptoms.htm (such einfach mal nach CompactDatabase bzw. 3001) oder dieser Beitrag von Michael Kaplan: http://groups.google.de/groups?hl=de&lr=&ie=UTF-8&oe=UTF-8&th=a28138f6fce8a6a8&seekm=3FE0E4CC.8AE77E89%40healthbase.com.au&frame=off

slg

KHS
24.03.2004, 13:27
Der Beitrag mit Michael Kaplan trifft wohl mein Problem - leider ohne allerdings eine Lösung zu liefern, wie auch im betreffenden Thread.
Das hat mich aber drauf gebracht, daß bei uns 'irgendwann' auf XP umgestellt werden soll.
Vielleicht wurde in der Richtung bei uns schon was 'rumgeschraubt' und es hängt damit zusammen.
Muss ich mal Zuhause testen, wo ich garantiert nur eine Version (A97) habe.

Danke jedenfalls für den Tip!