PDA

Vollständige Version anzeigen : Komprimieren mit Arbeitsgruppendatei


Carsten Gromberg
23.03.2004, 17:28
Hallo,

mittlerweile sind ja etlich Beiträge zum Thema Komprimieren von Datenbanken per VBA vorhanden... leider habe ich in all den Beitägen keine Lösung finden können, wie bei einer mit einer Arbeitsgruppendatei gesicherten MDB zu verfahren ist.

Ich möchte eine gesicherte MDB per DBEngine.CompactDatabase ... komprimieren, muß dazu aber dem DBEngine Objekt vorher mitgeteilt haben, mit welcher System.db, UserAccount und Passwort dies geschehen soll!

Wie macht man das?

Über eine Antwort dazu würde ich mich sehr freuen.

Gruss, Carsten

Johnny Loser
24.03.2004, 19:41
Hi Carsten,

so sollte es funktionieren.

Dim PrvEng As DAO.PrivDBEngine, wrk As Workspace
Dim wrkgrp As String, oldDb As String, newDb As String, user As String, pwd As String

wrkgrp = "c:\Pfad\system.mdw"
olddb = "c:\Pfad\AlteDaten.mdb"
newdb = "c:\Pfad\NeueDaten.mdb"
user = "AdminName"
pwd = "AdminPasswort"

Set PrvEng = New PrivDBEngine
PrvEng.SystemDB = wrkgrp
Set wrk = PrvEng.CreateWorkspace("OwnerRights", user, pwd, dbUseJet)
PrvEng.CompactDatabase olddb, newdb

Carsten Gromberg
25.03.2004, 11:11
Hi Johnny,

genial - genau das was ich gesucht habe - der Code funktioniert einwandfrei!
...welche Schätze in verborgenen Klassen stecken und wer davon weiß...

Vielen Dank

Gruss Carsten