PDA

Vollständige Version anzeigen : Listenfeld nicht syncron mit Formular


shamrock
23.03.2004, 13:59
Hallo,

habe in einem Formular ein Listenfeld das die Daten aus einer Sortierten Abfrage bezieht.
Wenn ich nun in diesem Formular einen neuen Datensatz erstelle wird der Datensatz zwar im Listenfeld übernommen, wenn ich aber dann im Listenfeld einen Datensatz auswähle wird im Formular nicht der Richtige Datensatz angezeit. Erst nachdem ich das Formular schliesse und wieder öffne ist listenfeld und Formular wieder syncron.

Danke für die Hilfe

immelmann
23.03.2004, 14:24
Hallo shamrock,
Du musst den ListenIndex aktualisieren, d.h. ein Requery auf die Listbox.

Gruß Torsten

shamrock
23.03.2004, 14:39
Danke für die schnelle Hilfe

Das hab ich schon versucht mit namelistenfeld.requery leider funzt das nicht. Wo genau soll ich den requery einfügen vor oder nach aktualisieren.

Danke

immelmann
24.03.2004, 16:44
Hallo shamrock,
das requery ist das Aktualisieren. Du rufst es nach dem Update Deiner Datenstruktur auf. D.h. nachdem Du einen neuen DS hinzugefügt hast.
Die requery-mehode ruft die Abfrage erneut auf, auf der das Listenfeld beruht.

Gruß Torsten

shamrock
25.03.2004, 08:49
Mit dem requery funktionierts jetzt muss allerdins jeden neuen Datensatz manuel vorher speichern, kann ich das auch noch automatiesieren

danke

immelmann
25.03.2004, 14:48
Hallo shamrock,
was meinst Du mit manuell speichern? (extra Klick auf "Speichern"??)
Ansonsten poste mal den Abschnitt, wie Du die Daten in Dein Listenfeld schreibst.

Gruß Torsten

shamrock
25.03.2004, 17:07
Ja, ich mein mit klick auf Button speichern, kann man das nicht automatisch vor dem requery machen?

immelmann
26.03.2004, 13:10
Du kannst das folgendermaßen lösen:
cmdSpeichern.Value = True
cmdSpeichern ist der Button, der den DS speichert. Diese Zeile löst das Click-Ereignis dieses Buttons aus. Demzufolge gibt es eine Prozedur: cmdSpeichern_Click() in der die Anweisungen zum Speichern stehen.
Danach rufst Du das requery für das Listenfeld auf.

Gruß Torsten