PDA

Vollständige Version anzeigen : Fehlermeldung wenn Bericht ohne Daten


Stefan77
23.03.2004, 13:51
Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Über ein Formular mit Kombinationsfeld, werden Daten selektiert und dann ein Bericht geöffnet mit den selektierten Daten. Im Ereignis "Bei Ohne Daten" habe ich folgendes hinterlegt:

MsgBox ("Leider existieren in diesem Zeitraum keine Daten")

Leider kann ich das Formular nicht automatisch mit docmd.close schließen.

Wie kann ich das Formular automatisch schließen oder bereits im voraus prüfen, ob Daten vorhanden sind und dann das Formular erst gar nicht öffnen?

Danke im Voraus.

Arne Dieckmann
23.03.2004, 13:57
Du sprichst im 2. Teil von "Formular", aber meinst sicherlich "Bericht", oder?

Mit Cancel=True

nach der Msgbox wird der Bericht auch gleich wieder geschlossen. Weiteres findest Du auch in FAQ 5.8 (Link in meiner Signatur).

Eremit
23.03.2004, 14:03
Wenn Du wissen willst, ob eine Abfrage überhaupt Werte beinhaltet, kannst Du evtl. die DCount-Funktion verwenden (siehe Access-Hilfe). Damit ermittelst Du die Anzahl Datensätze Deiner Abfrage, noch bevor Du das Formular überhaupt öffnest.

Stefan77
23.03.2004, 14:19
Danke, genau das hab ich gesucht.

Hab auch nochmal bei Donkarl geschaut.