PDA

Vollständige Version anzeigen : Diagramm-Problem ... HILFEEEE


PixMas
23.03.2004, 08:37
Hallo Leute,

hat jemand von euch ne Ahnung ob es möglich ist,
ohne Table oder Query ein Diagramm zu generieren?

Das heißt, ich möchte anhand Daten in einem array oder sonstiges,
ein Diagramm generieren. <-- ist das möglich?

Kann leider keine tabelle direkt als datenquelle angeben,
da meine daten vorher noch berechnet und kalkuliert werden müssen. :(


Hat jemand Rat?

Danke im vorraus,
PixMas

strausto
23.03.2004, 08:40
Kann leider keine tabelle direkt als datenquelle angeben,
da meine daten vorher noch berechnet und kalkuliert werden müssen

Warum beziehst Du Dich nciht auf eine Abfrage in der die Berechnung erfolgt??

PixMas
23.03.2004, 08:44
<-- Da mit SQL leider nicht alle berechnungen möglich sind,
die ich benötige. :rolleyes:

lg
PixMas

strausto
23.03.2004, 08:45
Das glaube ich nicht!

Konkretisiere mal "Berechnungen"!

PixMas
23.03.2004, 08:53
hehe, ok ich bin der meinung das nicht alles funktioniert,
hau mich nicht wenn ich schwachsinn rede!! ;)

alsooo...
die tabelle besteht kurzgefasst aus

LfdID | start_date | end_date | Process_ID

da gibts halt noch eine Tabelle wo die ganzen Prozesse drinnen stehen,
aber uninteressant.

Diagramm:
Wie lange haben die Prozesse durchschnittlich gedauert <-- anzeige pro monat in Tagen.

ist mal das erste was mir einfällt wo ich hängen bleibe.


lg
PixMas

strausto
23.03.2004, 09:02
Das ist sollte kein Problem sein!

Kannst Du bitte ein paar Beispieldatensätze posten!

PixMas
23.03.2004, 09:06
LfdID | start_date | end_date | Process_ID
001 | 04.02.04 | 01.03.04 | 3
002 | 27.03.04 | 14.04.04 | 7
003 | 12.04.04 | 27.04.04 | 5

bin neugierig!! :)

danke
PixMas

strausto
23.03.2004, 09:08
Ist Process_ID der PrimaryKey?

PixMas
23.03.2004, 09:09
ne die LfdID ...

PixMas

strausto
23.03.2004, 09:29
Okay!

Dann stelle mal ausgehend von Deiner Fragestellung das gewünschte Ergebnis ein!

PixMas
23.03.2004, 09:31
sorry, verstehe nicht ganz was du meinst ....

pixmas

kama
23.03.2004, 09:45
Hallo

IMHO muss dein Unterfangen scheitern oder ist so leicht nicht umzusetzen

du speicherst ja nur wie Lange ein Prozess gedauert hat.

also vom 15.01.2004 bis 15.03.2004

Wie lange haben die Prozesse durchschnittlich gedauert <-- anzeige pro monat in Tagen.

du musst jetzt feststellen welche monate überhaupt im zeitraum liegen
hier

1
2
3

Die verteilung wäre 16,29,15

PixMas
23.03.2004, 09:52
Wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe dann sag mich mal ...
Naja ich könnte glaub ich damit Leben wenn die Monatsunterteilung
über das "start_date" erflogen würde,
denn die Prozesse überschneiden sich gewöhnlich so blöd!

Vielleicht hat strausto noch ein lösung parat ... *hoffe*

lg
PixMas

kama
23.03.2004, 09:59
Hallo
Es ist eben Datenbank technisch etwas ungeschickt gemacht.


Mit startdatum und enddatum speicherst du im grunde nur die Menge an Tagen (stunden, minuten..) die in diesem Bereich liegen.

An Auswertungen bittet sich an nur die Gesamtlaufzeit an

Wie gesagt mit viel zeitaufwand könnte man eine Tabelle erstellen die jeden Monat berücksichtigt.

PixMas
23.03.2004, 10:03
naja, ich finde nicht das es ungeschickt ist ...
... wie willst du sowas sonst machen?

Dauer eines prozesses sollte normalerweise genügen,
um die durchschnittliche zeit eines prozesses zu berechnen,
und dies dann monatsweise anzuzeigen ...

... wie würdest du es machen?


lg
PixMas

strausto
23.03.2004, 10:06
Mir ist noch immer unklar wie das Ergebnis tabellarisch aussehen soll!

PixMas
23.03.2004, 10:11
Beispiel:

Monat | avg_prozessdays
--------------------------------
Jänner | 12 Tage
Feber | 15 Tage
.
.
.
.


lg
PixMas

kama
23.03.2004, 10:21
Hallo

siehe anhang

mehr ist so ohne weiteres nicht möglich (aber nicht unmöglich)

naja, ich finde nicht das es ungeschickt ist ...
... wie willst du sowas sonst machen?

ich hatte geschrieben etwas :rolleyes: , also nicht sofort eingeschnapt sein

Aber ich hätte (wenn ich vorher gewußt Hätte was ich auswerten will)

Eine Tabelle mit folgender Struktur gemacht

ProzessId | Datum| Eintrag|

Zum start des prozesses, an jedem Monatsende und zum Ende sdes Prozesses hätte ich einen Eintrag gemacht.