PDA

Vollständige Version anzeigen : Kalenderwochenauswertung


Webster
21.03.2004, 17:12
Hallo,
ich habe Daten mit Standarddatum vorliegen und möchte über diese Daten eine kalenderwochenbezogenes Diagramm erstellen.
Wie schafft man es das die Berechnungen mit dem gewünschten Datumsformat ausgeführt werden ? :hands:

reinir
21.03.2004, 17:18
die kalendarwoche erreichst du hiermit

Format([DeinDatum];"ww")

Webster
21.03.2004, 17:41
Ich krieg das grad nicht hin. Kannst Du mir sagen wie ich das in der zugrundeliegenden Abfrage unterbringe ? :confused:

reinir
21.03.2004, 18:09
also in einer abfrage schreibst du in ein freies feld

MWoche: Format([DeinDatumsfeld];"ww")

wobei MWoche einfach ein Var. Name ist .. nicht mehr

thats it !!!

Webster
21.03.2004, 18:29
hat geklappt . Danke.
:top:

kama
21.03.2004, 18:44
Hallo
Die hier benutzte Methode liefert nicht die (nach deutsher Norm) genaue Woche.

mal Hier

http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=110882&highlight=Kalenderwoche

oder hier

http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=110761&highlight=Kalenderwoche

Webster
21.03.2004, 18:46
Es gibt doch noch ein Problem. Die Anzeige erfolgt jetzt nicht mehr gruppiert nach Datumswert sondern nach der ersten Ziffer so das z.B KW10,11,12 usw. vor KW 2 angezeigt wird.

kama
21.03.2004, 18:56
Füge noch mal das datumsfeld ein, klicke sichbar weg, wähle in der Gruppierung erster Wert. lass danachn sortieren. Beachte auch meinen beitrag oben

Webster
22.03.2004, 17:40
Es klappt aber ich hab keine Ahnung warum. Danke. :eek:
Hast Du Zeit mir das Zusammenspiel zwischen Erster Wert und Sortierung für diesen Fall zu erläutern ?

kama
22.03.2004, 17:54
hallo

Ich nehme an du ahst nach KW Gruppiert.

Diese Gruppe besteht ja aus mehren datensetzen.

Wenn du nun für jede Gruppe sagst zeige den ersten wert für datum>>ist das der erste Datumswert.

Es gibt dann für jede KW einen Wert.

wenn du nun danach sortieren läßt bekommst du die daten in chronolgischer Reihenfolge. ;)

Webster
23.03.2004, 07:24
Also in der Abfrage funktioniert´s aber im Diagramm nicht mehr. Ich hab dasselbe mal im Diagramm probiert aber in einer Kreuztabellenabfrage ist die Sortierung nach erstem Wert nicht möglich. Idee ?

Lanz Rudolf
23.03.2004, 07:34
Hallo
ich weis nicht ob es Hilft doch versuche einmal:
Format(Format(DeinDatumsFeld,“ww“),“00“)

kama
23.03.2004, 07:39
Hallo
In einer Kreuztabelle hilft die "fixierte Spaltenüüberschrift" in der entwurfsansicht und den Eigenschaften der Abfrage.

Webster
23.03.2004, 20:37
Also das mit den fixierten Spalten geht schon in die richtige Richtung. Leider sind die Daten nach denen ich sortieren muss in der Zeile. Wie gesagt in der Abfrage funktioniert es wie oben beschrieben nur das Diagramm machts nicht mit.

kama
23.03.2004, 20:51
Hallo
Ich glaube schon das es richtig ist schau mal hier und lade dir die db runter

http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=122574

Webster
24.03.2004, 06:49
Format(Format(DeinDatumsFeld,“ww“),“00“)
Hat super geklappt.
Will man bei Jahreswechsel verhindern das die reihenfolge wieder falsch erscheint kann man das gleiche noch mit jj einfügen. Danke.

Lanz Rudolf
24.03.2004, 07:45
Hallo
Aber wenn Du jjww machst must Du auch 0000
Format(Format(DeinDatumsFeld,“jjww“),“0000“)