PDA

Vollständige Version anzeigen : Duplikate im Bericht ausblenden?


Coffeedream
21.03.2004, 13:03
Hallo liebe Access-User,

ich habe ein Problem mit der Bericht-Erstellung. Der Bericht basiert auf eine Abfrage „qry_Kurzübersicht“.

In dieser Abfrage sind drei miteinander verknüpfte Tabellen integriert:
„tbl_Daten“ enthält die Hauptdaten (Aktenzeichen, Antragsteller etc.)
„tbl_Standort“ enthält die Standorte der beantragten Maßnahmen (Flur, Flurstücke etc)
„tbl_Antragsart“ enthält eine Art Chronologie der Antragsarten (Bauantrag, Widerspruch etc.)

Nun möchte ich einen Bericht erstellen, der Angaben aus allen drei Tabellen zieht. Da in den Tabellen „tbl_Standort“ und „tbl_Antragsart“ jeweils mehrfache Einträge möglich sind, kommt es in der Abfrage natürlich zu entsprechenden Duplikaten.

Trotz Gruppierung oder „Ausblenden von Duplikaten“ im Bericht kommt es immer zu mehrfachen Anzeigen. Am deutlichsten wird mein Problem sicherlich beim Anschauen des angefügten Bildes.

Wäre supernett, wenn ihr mal einen Blick drauf werfen könnten und einen Tipp parat hättet. Evtl. muss ja bereits bei der Abfrage eine entsprechende Einstellung vorgenommen werden?!? :confused:

Johnny Loser
21.03.2004, 14:02
Hi,

so, wie Deine Abfrage aufgebaut ist bezieht sich jeder Antrag auf Deine Datentabelle. In Deinem Bericht stellst Du es so dar, daß sich jeder Antrag auf einen Standort bezieht.

Das funktioniert natürlich nicht.

Access findet in jeder Detailtabelle je 2 Datensätze zu einem Hauptdatensatz. Ergo bekommst Du vier Datensätze zurück.

Flur 100 -> Antrag 1
Flur 100 -> Antrag 2
Flur 101 -> Antrag 1
Flur 101 -> Antrag 2

Entweder ist ein Antrag einem Standort untergeordnet, dann sollte es eine dementsprechende Verknüpfung über die StandortID zum Antrag geben, oder, wie es auch sein kann, sind die Anträge unabhängig von den Standorten. Dann bleibt Dir nur die Möglichkeit über Unterberichte einmal die Standortdetails und einmal die AntragDetails einzufügen.

Coffeedream
21.03.2004, 15:01
Hallo,

danke für den Tipp mit den Unterberichten. Nach einigen Fummeleien habe ich es hinbekommen !!!

Vielen Dank!