PDA

Vollständige Version anzeigen : Excel XP- Zellen verknüpenzwischen zwei Tabellen


jammesbond007
04.03.2004, 13:30
HAllo

bis jetzt ist es ohne Probleme gegangen, dass ich Zellen im Excel verknüpfen konnte: Zelle B1 von Tabelle B zeigt auf Zelle A1 von Tabelle A) sodass wenn ichs in der ersten Liste ändere, es ebenfalls in der zweiten Liste automatisch geändert wird!

Und wie kann ich das in der zweiten Liste machen, dass er automatisch eine Spalte Zeile runtergeht, z.b. für Hundert verküpfungen?

Ich hoffe ihr wisst was ich meine

mfG jammes

Woody
04.03.2004, 16:08
Hi 007,

vielleicht ist das ja eine Alternativlösung für dich. Einfach in der Spalte unterkopieren.

=WENN(TabelleA!A1="";"";TabelleA!A1)

jinx
04.03.2004, 17:43
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, jammes,

sieh Dir doch einmal die Funktion BEREICH.VERSCHIEBEN an - für die Rücklieferung in B1 auf Tabelle B von Zelle B2 auf Tabelle A
<font size="3" face="Courier New">=BEREICH.VERSCHIEBEN(Tabelle1!A1;1;1)<font size="2" face="Century Gothic">

Für einen größeren Bereich die Formel eintragen, Bereich markieren, per F2 in den Bearbeitungsmodus wechseln und zum Abschluß STRG+ENTER drücken.</font>

jammesbond007
05.03.2004, 07:58
Danke euch beiden. Werde es mal probieren.

Melde mich nachher obs passt hat.

mfg Jammes