PDA

Vollständige Version anzeigen : Problem mit Systemwiederherstellung


wiesel
25.01.2004, 02:16
Hallo,

da ich mit der suche "Systemwiederherstellung" (WinXP) nichts gefunden habe hier meine Frage. Ich habe 6 giga Speicher frei, den Schieber (Speicher für die Wiederherstellungspunkte) auf 12% und trotzdem verwirft es mir täglich die erstellten Herstellpunkte. Ich habe also immer nur einen Herstellpunkt zur Verfügung. An was kann das liegen das es mir mit dem neuen den alten wieder verwirft?

Für jede Hilfe besten Dank

racoon0506
25.01.2004, 17:51
Frage: wofür benötigt man denn mehr als einen Wiederherstellungspunkt?
(.... doch nur, wenn man häufig bis ständig irgendwelche SW installiert un runterwirft....)

wiesel
27.01.2004, 11:57
@racoon0506

Frage: wofür benötigt man denn mehr als einen Wiederherstellungspunkt?

Wenn du meinen Beitrag vollständig gelesen hast, was ich annehme dann stelle dir mal folgenden simplen Vorgang vor:

Ich mache ein Update eines Programmes (wie es bei mir der Fall war) und einen Tag später stelle ich einen Fehler in dem Programm fest. Nun möchte ich gerne den alten Stand wieder erreichen -> da ich jetzt vom neuen Tag schon wieder einen neuen Punkt habe geht das nicht mehr. Ich müsste also auf manuell Punkt erstellen gehen (Automatik raus) und erst wenn das jeweilige Programm durchgetestet ist ein weiteres Update eines anderen Programmes machen!

Ist das Sinn der Sache wenn es normal funktionieren sollte? Ich denke deine Frage hat sich somit beantwortet.

Vielen Dank im voraus für weiter Hilfe

Mattes
28.01.2004, 16:02
Hallo Wiesel,

ich hab gerade bei mir mal nachgesehen, auch mein Schieber steht am Anschlag rechts, 12% der Plattengröße sind wohl das Maximum. Mit diesen 12% meiner 80GB Platte (*grübel*) also mit 9,6GB kann ich allerdings bis November 2003 zurück!

Im Kalender bei der Wiederherstellung bedeutet jeder fettgedruckte Termin einen Wiederherstellungspunkt. Ist bei Dir wirklich nur der gestrige Tag verfügbar :confused:

Kann ich fast nicht glauben. Prüf das doch nochmal, evtl. mal Screenshot posten.

HTH, Mattes

wiesel
28.01.2004, 22:32
@Mattes

Hi,

habe gerade gesehen das du mir helfen willst. Anbei das gewünschte gif.
Hatte übrigens den PC vor kurzem formatiert. Das Problem war vorher aber auch schon. An meinen anderen 2 PCs funktioniert das ganze nur an dem neuesten nicht.

http://www.ms-office-forum.net/daten/windows/01_2004/493323.gif

Mattes
29.01.2004, 08:34
Morgen Wiesel,

hab mich gerade mal ein bißchen schlau gemacht, es ist wohl ein bekanntes Problem, welches mehrere Ursachen hat. Du kannst mal in der MS Knoledgebase mach "Wiederherstellungspunkt suchen, da gibt es eine Menge Info's, unter anderem auch das hier:

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;301224&Product=winxpGer

Vielleicht hilft Dir das schon weiter. Ein anderer Tipp wäre die Systemherstellung zu deaktivieren, neu zu Starten, dann wieder zu aktivieren und testweise einen manuellen Punkt zu setzen.


HTH, Mattes

wiesel
01.02.2004, 00:03
Hi Mattes,

hast mir super weiter geholfen. Schuld daran war tatsächlich eine volle Partition auf der mein Image liegt und welche nur die Größe des Images hatte. Nachdem ich die Partition vergrößert habe funktioniert es.
Danke. :)