PDA

Vollständige Version anzeigen : Problem mit WINXP Pro


FM66
23.01.2004, 07:59
Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem mit meinem XP Rechner:

Rechner bracht ewig lange um hochzufahren
(das gleiche auch abwärts)
Wenn er mal gestartet ist, ist alles wie in Zeitlupe.

Bin für jeden Tip dankbar

Gruß
Frank

CrAsHhEaD
23.01.2004, 08:58
Hi!

Was genau ist das denn für ein rechner ? also wieviel mb arbeitsspeicher hat er, was für eine cpu ?

wenn es erst seit kurzem so ist, check mal deine hintergrundprozesse und guck was da so alles läuft, ansosnten evtl defragmentieren, ich denke aber nich das es daran liegen wird :)

FM66
23.01.2004, 09:41
Hi CrAsHhEaD,

also der Rechner ist ein P 700 Mhz.

nach der Installtion ist der Rechner ja sauber gelaufen. Ich vermute eher das ich mir einen Virus gefangen habe.

Frank

Gast
23.01.2004, 10:37
Hi FM66

Schau doch mal im Taskmanager nach (Strg+Alt+Entf - ich denke die Tastenkombo kennste selber :) ) was am meisten Speicher verbraucht, bzw bei welchem Prozess die Prozessorauslastung sehr hoch ist. Das könnte ja schon hinweise geben.

Dann würde ich dir empfehlen dir erstmal ad-aware zu besorgen, dass mal laufen lassen und gucken was der so findet. Natürlich auch einen Virenscanner mit aktuellen Virus-Definitionen rüberlaufen lassen, sonst kannste dir nie sicher sein ob du dir was eingefangen hast.

CrAsHhEaD
23.01.2004, 10:39
Hoppla - da war ich wohl nicht eingeloggt :)

so ich hoffe das da oben hilft dir weiter :)

MfG Gast aka CrAsHhEaD

FM66
23.01.2004, 11:07
Hy,

danke erst mal.

Frank