PDA

Vollständige Version anzeigen : Nachricht später senden


Gast
29.12.2003, 15:58
Hallo zusammen,

sorry vielleicht habe ich Tomaten auf den Augen, aber wo kann ich in Outlook 2003 eMails später versenden. Ich meine also zunächst offline schreiben und dann alle online verschicken?

jinx
29.12.2003, 16:06
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Unbenannte/r,

Mail schreiben, dann im Postausgang Rechtsklick auf die Mail, Optionen wählen und dann den Punkt verzögern bis... (das war aber bisher IMHO auch so). Wobei Dein beschriebenes Problem doch keines ist, wenn der entsprechende Haken in den Einstellungen gemacht wurde...</font>

Gast
29.12.2003, 17:48
hmmm...danke für deine antwort. vielleicht habe ich mich etwas mißverständlich ausgedrückt. bei outlook-express gab es doch immer die möglichkeit unter "datei" "später senden", mails, die man offline geschrieben hat, dann in einem rutsch zu versenden. kann man das bei outlook 2003 nicht auch?

jinx
29.12.2003, 18:12
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Gesicht ohne Namen,

ein Nachteil einer DSL-Flatrate ist, dass man seine Mails nicht mehr offline schreibt...

Normalerweise steht dieses Vorgehen unter OL auch zur Verfügung. Gehe bitte unter EXTRAS / OPTIONEN auf den Reiter E-Mail-Setup und dort auf den Schalter <i>Senden/Empfangen</i>, dort können die Sendearten eingestellt werden. Außerdem solltest Du auf dem angegebenen Reiter überprüfen, ob unter DFÜ-Verbindung der Haken bei <i>Bei einer Übermittlung im Hintergrund automatisch wählen</i> <b>nicht</b> vorhanden ist.</font>

Gast
29.12.2003, 18:22
...irgendwie kriege ich es nicht gebacken.

unter "dfü-verbindung" im e-mail setup habe ich einen haken bei "immer eine bestehende dfü-verbindung verwenden" gesetzt.

wenn ich offline bin und ich schreibe eine mail und gehe dann auf "senden" stellt er keine verbindung her.

vorher (bei outlook express) war es bei mir so...ich konnte offline einige mails schreiben...dann habe ich "später senden" geklickt. wenn ich fertig war bin ich auf "senden" gegangen und schon versuchte das programm eine verbindung aufzubauen. diesen prozess kriege ich jetzt nicht hin.

schönen gruß

fantozzi

jinx
29.12.2003, 18:31
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, fantozzi,

mit dem Problem stehst Du bei OL aber nicht alleine da - das habe ich auch bei Outlook2000, wenn keine Online-Verbindung besteht. Scheinbar ist Outlook nicht dafür vorgesehen, den jeweiligen Wunsch zu erfüllen und erlaubt nur entweder (bestehende Online-Verbindung nutzen) oder (Einwahl bei Bedarf).</font>

Gast
29.12.2003, 23:16
na da hat sich billy aber etwas einfallen lassen. beim schlankeren outlook express klappt es und beim großen outlook net...na ja, was soll man davon wieder halten...