PDA

Vollständige Version anzeigen : SQL-Server 2000 auf XP-Home


DarthPatrick
21.12.2003, 12:41
Hallo zusammen,

bei MS kann man jetzt den SQL-Server 2000 als Developer-Version für ca. 50 Euro bekommen. Als Voraussetzung wird NT4.0 bzw. Win2000 angegeben. Da auf meinem Notebook XP-Home ist (war beim Kauf dabei) würde mich interessieren ob der SQL-Server auch auf XP-Home läuft oder ob ich mir noch eine 2000er Lizenz dazu kaufen muss.

Hat hier jemand Erfahrungen ?! Wäre für jeden Tipp dankbar.

Phillip-Berlin
21.12.2003, 12:55
ich würde denken das es auf xp-home funktioniert - aber bei ms weiss man
es nie genau bis man es getestet hat ;) oder du schickst einfach eine
mail an ms - wenn nicht gerade weihnachten ist antworten die eigentlich
am nächsten tag

heini
22.12.2003, 08:28
Morgen Patrick!

Bei mir läuft das eigentlich recht gut, wenngleich ich XP Prof. habe.
Hier sollte es aber keine Rolle spielen.
Wie aber Philip richtig bemerkte: Bei M$ weiss man nie...

DarthPatrick
22.12.2003, 08:52
Vielen Dank für Eure Antworten!
Ich werde mir die Dev.-Version mal bestellen und testen was passiert - wenns nicht geht hole ich mir halt doch Win2000. Mein Gericom-Notebook ist zwar design für WinXP, mit 128 MB Ram aber nicht unbedingt der Renner. Vielleicht läuft es mit 2000 eh besser ... ?! Am besten wäre da wohl 98SE, aber dann kann ich den SQL-Server sicher vergessen :D

2000 wäre schon aus der Sicht besser, weil ich dann auch den IIS nutzen kann - geht mit XP-Home leider gar nicht :bawling:

Also wie gesagt: Vielen Dank und frohes Fest!