PDA

Vollständige Version anzeigen : Gespeicherte Mail wird sofort im Posteingang gespeichert


matti20
04.12.2003, 13:47
Hallo zusammen,

mittlerweile habe ich schon zig Seiten durchsucht, aber eine Antwort konnte ich immer noch nicht auftreiben. Folgendes Problem:

Per VBA erstelle ich eine Mail in Outlook, speichere diese ab und schließe sie. Wenn später jemand aus dem Explorer heraus diese Mail öffnen will, soll diese angezeigt werden und Änderungen nicht im Posteingang sondern in der Mail - nennen wir sie mal "abc.msg" - gespeichert werden.

Funktioniert an und für sich ganz ordentlich, allerdings an einem PC nicht!

Wenn ich dort die Mail abc.msg öffne, speichert Outlook diese gleich als Kopie im Posteingang und alle Änderungen werden nur dort hinein geschrieben!

Ich suche also nach der Einstellung, die verhindert, dass geöffnete Mails sofort im Posteingang gesichert werden...weiß jemand Rat?

Hoffend auf Hilfe,
Matthias


PS: Für die Profis: An diesem einen besagten Rechner ist es kurioserweise auch so, dass sich das per VBA geöffnete Outlook-Mail-verfassen-Fenster nicht schließen lässt. Verwendete Funktion ".Close (olDiscard)"...

Gast
07.12.2003, 13:54
...weiß denn niemand Rat? *heul*