PDA

Vollständige Version anzeigen : Connectstring for Oracle Database


lalo
22.11.2003, 20:22
Hallo,

bisher greife ich immer auf "verknuepfte" Oracle-Tabellen zu. Ich will die Tabellen aber komplett vor den Anwendern "verstecken".

Ich suche einen Beispiel-Connectstring für Ora 9i.

Gruß
lalo

Reinhard Kraasch
22.11.2003, 20:33
Schau dir doch einfach die Connect-Eigenschaft deiner verknüpften Tabellen an, dann siehst du, wie der Connect-String aufgebaut sein muss:
<pre>
?Currentdb.Tabledefs("MeineverknüpfteTabelle").Connect
</pre>

lalo
22.11.2003, 20:57
Funktioniert leider noch nicht, hier mein Codeausschnitt:

......
Dim conn As New ADODB.Connection
Dim rst As New ADODB.Recordset
Set conn = CurrentProject.Connection
Dim sql_Abfrage As String
sql_Abfrage = "select user_ID from log_ic_berechtigung where user_id = '" & UCase(fOSUserName) & "' and FORM = 'LOG_IC_CC_BELEG_ANZ'"

rst.Open sql_Abfrage, _
ActiveConnection:=CurrentProject.Connection
Print CurrentDb.Tabledefs("LOG_IC_BERECHTIGUNG").Connect <<<!!!! :(
If rst.EOF Then
MsgBox "Keine Berechtigung für die Erfassung von Transportaufträgen beim Cyclecounting für Regallager", vbCritical
DoCmd.Close
End If
rst.Close
Set rst = Nothing


Der Tablename ist der aus ACCESS, in ORA ist er nur "BERECHTIGUNG"
Die Fehlermeldung ist Objekt unterstützt diese Eigenschaft oder Methode nicht.
Gruß
Lalo

Reinhard Kraasch
22.11.2003, 21:16
Ich meinte eigentlich, dass du das im Testfenster eintippen solltest.

(Verweis auf die DAO-Objektbibliothek muss vorhanden sein!)