PDA

Vollständige Version anzeigen : Bilddatei in Outlook öffnen


Lutzik
13.11.2003, 11:26
Kann Bilddateien, die als Anhang gesendet werden nicht öffen. Es erscheint kurz eine Fehlermeldung: "nicht zu öffnen: /dde". Ich muß dann das Bild erst abspeichern und kann es dann erst mit einem anderen Bildbearbeitungsprogramm öffen.

Anmerkung: Ich benutzte ACDSee standardmäßig. Nachdem ich das Bild gespeichert habe, muß ich das Bild mit "Windows Bild und Faxanzeige" öffnen. Wo kann der Fehler liegen?

Danke für Rückantwort

Lutzik

jinx
14.11.2003, 06:08
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Lutzik,

gem. der abgegebenen Information scheint das ein Problem der Registrierung der Anwendung zu sein - bitte einmal erneut in die Registry schreiben lassen (per regserver). Da Du nicht angibst, ob Du alle oder nur bestimmte Grafiktypen vom Programm unterstützen lässt, kann ich dies nicht nachvollziehen (ansonsten: welche Version ACDSee?).</font>

jinx
14.11.2003, 15:41
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Lutzik,

wenn Du Dir die Mühe machen würdest, alle von mir verfassten Beiträge zu lesen, würde der Tenor deutlich werden, dass ich mich immer für eine Problemlösung im Forum eingesetzt habe. Ich halte nichts von einer Kommunikation per Mail, weil die Ideen (und die Hilfe) anderer User ausgeschaltet wird.

Zum Problem; ich kann mich nicht dafür verbürgen (mit den MS-Produkten geht es auf die folgende Art): Startknopf - Ausführen - den Verzeichnispfad zur ACDSee-Programmdatei einfügen (dieser muss in Anführungsstrichen stehen, z.B. "C:\Pfad_Zur_Datei\Name_Der_Datei") - ein Leerzeichen eingeben und den Zusatz /regserver (ohne Anführungszeichen).

Da ich nicht weiß, welche weiteren Programme Du auf der Platte hast, die ebenfalls auf Grafikformate zugreifen, hätte ich zumindest nie alle Formate einer Anwendung zugewiesen (meine unmaßgebliche Meinung).</font>

Lutzik
14.11.2003, 20:42
Hi Jinx,

komme immer noch nicht klar, "nicht zu öfnen: /regserver" lautet die Fehlermeldung, obwohl ich Pfad mit Gänsefüßchen etc. ppp richtig eingegeben habe.

P.S. hoffentlich habe ich jetzt richtig geantwortet. Ich habe vergeblich einen Antwortbutton auf deine Mail gesucht.

Nix für ungut und danke für deine Mühe.

Lutzik