PDA

Vollständige Version anzeigen : Was min *.pst-dateien machen um geklonte festplatte zu "aktualisieren"?


nuruser
27.10.2003, 12:57
hallo!
ich muß auf eine ältere (geklonte) festplatte zurückgreifen, da mein system zerschossen ist!!
Meine Laienfrage:

ich möchte meine "neueren" outlookdateien/ nachrichten mit dem (älteren)
plattenklon wieder verwenden.
nun habe ich herausgefunden, das die mails in *.pst-dateien gespeichert werden.
was mache ich mit den pst-dateien genau (und welchen falls es mehrere *.pst gibt) kopieren? welche wohin?
vielen dank für jede hilfe!

jinx
27.10.2003, 17:23
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, nuruser,

dann solltest Du bei Folke Kieseler Outlook Daten sichern (http://www.outlook-net.de/4.htm) und bei Peter Raddatz Wie kann ich meine Outlook.pst verschieben...? (http://www.docoutlook.de/outlook/ol2000/ol2000.htm#4) lesen - danach sollte die Frage beantwortet sein. :grins: </font>