PDA

Vollständige Version anzeigen : Suche per Kombinationsfeld


DFCE
27.10.2003, 11:35
Hallo Leute!!!

Habe ein Problem mit dem ich einfach nicht fertig werde und zwar folgendes:

Ich habe ein Formular namens "Firmendaten". In diesem Formular sind die Textfelder "Firma", "PLZ", "Straße", "Ort", "Branche".So...
Neben jedem Textfeld habe ich jeweils ein Kombinationsfelde erstellt die mir die entsprechenden Datensätze suchen soll. Sie basieren auf dem Feld "ID" (AutoWert).
Ich will es aber nun so haben:
Ich such mir z.B. im Kombinationsfeld "Branche" z.B. "Chemie"aus. Er soll mir jetzt nur noch die Datensätze anzeigen, dessen Branche "Chemie" ist. Als nächstes könnte ich dann mit Hilfe des Kombinationsfelds "Ort", die Datensätze nach "Ort" filtern, z.B. "Frankfurt" so dass ich alle "Chemiebranchen" in Frankfurt hätte!!!Wie geht das??? :confused:
Für eure Bemühungen bedanke ich mich schonmal im voraus...!!!
Danke
DFCE
PS: Bitte verhindert dass ich so ende :smashing:

jmc
27.10.2003, 11:40
Hi

der Betreff "Hallo Jungs ...." ist ja nicht gerade sehr aussagekräftig ...

Zu deiner Frage: da kann ich einmal mehr meine kleine Demo-Adressen-mdb (A2K) anhängen, da siehst du, wie man sowas machen kann.
.

DFCE
27.10.2003, 12:01
Freut mich wieder von dir zu hören JMC!!!

Ja das mit dem Jungs und Mädels wollt ich als Überschrift verwenden und nicht als Betreffzeile...!!!
Naja, egal!
In dieser Demo DB muß man das aber in den Textfeldern selber eingeben!Ich möchte es aber gerne durch ein Kombinationsfeld machen und nur durch aussuchen!!!Ich will nicht noch ein extra Konpf drücken wo drauf steht "suchen"!!!
Ich will was im Kombi-Feld aussuchen und es wird gefiltert, dann ab zum nächsten Kombi-Feld, und es wird gefiltert. So das der Suchkreis immer kleiner wird!Soll ich dir meine DB mal hochladen???
DANKE
DFCE :winken:

J_Eilers
27.10.2003, 12:05
Hallo,

für abhängige Kombifelder schau dir mal die FAQ 4.36 an oder mein Beispiel (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?threadid=95235&goto=newpost) an. Um die Wert in ein Textfeld zu schreiben verwendest du folgenden Code als Ereigniss nach Aktualisierung:
Me!DeinTextfeld = Me!DeinKombifeld.Column(1)

HTH

jadatcoder
27.10.2003, 12:18
Hallo,

hier findest Du ein anderes Beispiel (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=106016) (filter_nach_namen.zip)
Viel Erfolg !

DFCE
27.10.2003, 13:03
Eure Links und Tipps haben mich echt weiter gebracht :top:

Vielen Dank Leute!!!
:yelrotfl:

jmc
27.10.2003, 20:49
Hi

bist du weitergekommen (war seit Mittag offline)

in meinem Beispiel ist übrigens unten im Formular ein Kombifeld mit der PLZ, da siehst du wie man damit filtern kann. Wenn du ein zweites Kombifeld dazunehmen willst, dann musst du aber die beiden Begriffe zusammensetzen (mit AND verbinden) damit beide wirksam sind!

DFCE
28.10.2003, 08:15
Hi JMC!!!

Also erstmal vielen Dank für Deine kompetente Hilfe, is echt super von dir!!!
Ja, ich bin weiter gekommen!!!
Is gar net so schwer wie ich anfangs dachte...!!!
Naja, also ich hoffe ich kann dir auch irgendwann behilfllich sein...!!!
Danke und Gruß
DFCE
:five: