PDA

Vollständige Version anzeigen : gordischer knoten?!


Lab-Doc
27.10.2003, 08:47
hi,
hab eine tabelle "rohdaten" mit einem feld "parameter" und "labor". in einer zweiten tabelle sind "Xlab" sind die felder"parameter" und "ziellab". nun möchte ich, daß in einem formular bei auswahl von "rohdaten.Parameter" in in "rohdaten.labor" der inhalt von "Xlab.ziellab" als standardwert vorgeschlagen wird. er muß aber nicht immer zutreffen, daher geht vermutlich keine Tabellenverknüpfung.

wie mach ich das?

grüsse


doc

racoon0506
27.10.2003, 09:47
schau dir mal DLookup in der OLH an.....

Lab-Doc
27.10.2003, 11:02
hi,
ich bekomms nicht hin, kannst du mir den string aufschreiben. und wo setz ich ihn ein? bei rohdaten.parameter-after update, oder bei rohdaten.labor-standardwert?
grüsse
doc

racoon0506
27.10.2003, 11:38
....poste doch mal ein (Minimal-)Beispiel des bisherigen Formulares....
(dann muss man nicht mit der Syntax und den Bezeichnungen rumrätseln.)

Lab-Doc
28.10.2003, 13:44
hallo jan,
habs mit dlookup selbst lösen können. danke trotzdem für die unterstützung.

doc